1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

4 Domains mit einer WP-Installation

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von wpnoobi, 24. August 2017.

  1. wpnoobi

    wpnoobi New Member

    Registriert seit:
    24. August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin leider noch absoluter WP Anfänger wie ihr gleich merken werdet. Ich habe vier Domains bei Strato die ich gerne auf eine WordPress Installation umleiten würde. Die WordPress Installation liegt auf Domain1 im Unterverzeichnis wpsite – also quasi http://www.xyz.com/wpsite. Nun möchte ich gerne Domain1, Domain2, Domain3 und Domain4 intern auf die genannte WP-Installtion umleiten. Wie geht das? Wäre mehr als spitze wenn mir jemand helfen könnte!

    Vielen Dank


    wpnoobi
     
  2. chezzone

    chezzone Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
  3. wpnoobi

    wpnoobi New Member

    Registriert seit:
    24. August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke chezzone! Aber leider funktioniert die wpsite dann nicht. Wenn ich die Domains intern auf die WP-Installation umleite geht leider gar nichts mehr.
     
  4. chezzone

    chezzone Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    hm...was heißt "geht gar nichts mehr" genau? Hast du so ein WP-Hosting Paket von Strato? Falls ja, kenn ich mich leider nicht mit aus.
     
  5. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    420
    Das wird so auch nicht funktionieren. Wenn du Domain1 direkt auf wpsite umlegst, musst du in den Einstellungen von Wordpress die URL ändern und in der Datenbank sämtliche Pfade anpassen. Denn dann fällt ja das /wpsite weg. Ich würde die Datenbank mit Better Search Replace anpassen. Vorher natürlich unbedingt ein Backup machen.

    Domain2/3/4 könntest du theoretisch auch dahin legen, aber WordPress stellt automatisch auf Domain1 um.
     
  6. chezzone

    chezzone Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. September 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn es mich nicht direkt betrifft, ich will nicht dumm sterben. ich hatte bis vor kurzem das gleiche Szenario (nur bei 1&1). Ich hab WP auf einer Domain installiert und 2 andere Domains auf Weiterleitung gestellt. Hat immer problemlos funktioniert. Alle Domains haben zu meiner WP-Seite geführt. Warum sollte das nicht gehen? ist das nicht ein üblicher 302 redirect?
     
  7. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    WordPress benutzt absolute URLs, das geht so nicht. Du kannst sicher Domain 2 und Domain 3 auf die Seite von Domain 1 weiterleiten, aber es erscheint als URL dann immer Domain 1. Desweiteren muss /wpsite entfernt werden, wenn du es aus der URL entfernt haben möchtest. Dazu müssen in der Datenbank alle Einträge geändert werden
     
  8. wpnoobi

    wpnoobi New Member

    Registriert seit:
    24. August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hilfe! Ich werde mir ein Better Search Replace Tutorial suchen und die WP Installation von /wpsite direkt aufs Hauptverzeichnis verschieben. Dann kann ich die Domains extern HTTP umleiten. Das Domainxyz/wpsite sieht einfach doof aus. Aber heftig das es nicht anders geht.

    Vielen Dank an Alle!
     
  9. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Nein, so nicht. Du lässt die Installation in dem aktuellen Verzeichnis. Du änderst nur das Ziel der Domain auf /wpsite und passt alle URLs in der Datenbank an.
     
  10. wpnoobi

    wpnoobi New Member

    Registriert seit:
    24. August 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. War von mir falsch ausgedrückt. Ich habe es so vor wie du geschrieben hast - nur die anderen Domains muss ich extern HTTP umleiten. Intern geht leider nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden