1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WP 4.9 403 Forbidden nach Umstellung auf https

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Marcuss, 17. Mai 2018 um 14:43 Uhr.

  1. Marcuss

    Marcuss Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Nach der Umstellung von http auf https (mit Hilfe des Plugins Really Simple SSL hat es eine Seite von mir zerschossen.

    Die Console gibt jetzt reichlich 403 Forbidden-Fehler aus.

    Wie kann man das evtl. reparieren? Link zur Seite kann leider nicht öffentlich gemacht werden
     
  2. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    48
    Plugin deaktivieren probiert?
     
  3. Marcuss

    Marcuss Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich, auch Cache Plugin deaktiviert
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    140
    Deaktiviere das Really Simple SSL Plugin und spiele falls nötig das letzte Backup ein, das explizit auf der Pluginseite vor einer Nutzung empfohlen wird.

    Stelle dann die Seite anhand der diversen Anleitungen hier im Forum oder im Netz sauber um, Suchbegriff u.a. das Plugin "Better Search Replace".

    Das Auftreten von 403 Forbidden Fehlern im Zuge einer https Umstellung ist sehr ungewöhnlich, aber da es keinen Link zur Seite gibt, kann man die Gründe dafür oder ob überhaupt ein Zusammenhang besteht schwer erraten.
     
  5. pascal88

    pascal88 Active Member

    Registriert seit:
    12. September 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    Hat das Plugin evtl. die .htaccess Datei auf sonderbare Weise verändert?
     
  6. Marcuss

    Marcuss Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das Plugin hat an der htaccess nichts verändert. Es kann an der htaccess nichts verändern. Vielleicht, weil es nginx-Server ist