1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

500 Internal Server Error beim Menü-Bau

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von walinjo, 13. August 2010.

  1. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hey ho
    Wenn ich mit dem tollen Menübuilder in WP 3.0 ein Menü baue, lauft zu anfangs alles rund, wenn das Menü jedoch größer und größer wird, bricht nach dem Drücken des "Menü speichern"-Buttons alles zusammen und ich hab einen 500 Internal Server Error.

    => Fazit: Ich kann das Menü nicht beliebig groß gestalten, da sonst alles zusammenbricht bzw. die änderungen nicht mehr gespeichert werden.

    Wie kann ich diesen Fehler beheben?
    Diese .htaccess hab ich schon längst eingebaut..muss ich irgendwas an den chmod-rechten ändern und wenn ja wie? Ich möchte einfach nur mein Menü
    erweitern.

    Erbitte schnelle und gute Tips
     
  2. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
  3. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    wie bereits beschrieben habe ich diese .htaccess bereits zur installation von wordpress mit eingebaut.:roll:
    daran liegts also nicht
     
  4. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Leider hast Du aber nicht beschrieben, ob PHP5 bei Dir über die htaccess aktiviert wurde (wie es z.B. bei 1&1 gemacht werden sollte). Eine htaccess kannst Du auch für andere Dinge angelegt haben...

    Vielleicht wird der Fehler auch durch ein aktiviertes Plugin verursacht?
     
  5. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    nope
    hab schon alle plugins deaktiviert gehabt.

    der fehler tritt auch erst dann auf wenn das menü zu groß wird, sprich wenn die menge die er speichern muss eine gewisse größe überschreitet.
    Als Beispiel: Die ersten 9 einträge lassen sich ganz easy speichern, doch wenn der 10. noch obendrauf kommt ist schicht im schacht und der 500er meldet sich
     
  6. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht ein Problem mit dem Memory Limit (wobei mir diesbzgl. noch kein 500er begegnet ist)? Wieviel gibt der Hoster frei?
     
  7. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    40M und ich hab gerade mal 25M verbraucht. Hatte da neulich erst ein Problem mit Pluginupdates welche nicht mehr durchgeführt werden können. Nachdem ich aber alle Plugins deaktiviert hatte ging alles reibungslos.
    Diesbezüglich läuft alles, es sind gerade mal 63% ausgelastet..ich kann mir nicht vorstellen, dass es daran liegt, bzw. möchte ich es mir nicht vorstellen.

    Außerdem tritt der fehler auch auf wenn ALLE plugins deaktiviert sind. Dann hab ich noch mehr memory frei, wordpress kackt aber trotzdem ab
     
  8. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Poste bitte mal den Inhalt der .htaccess. An den Datei-/Ordnerrechten hast Du nichts verändert?
     
  9. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    in der access steht das übliche
    an den rechten habe ich bisher nichts gemacht
     
  10. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Ne sorry, dann hab ich aus der Ferne jetzt erstmal keine Idee mehr. Vielleicht jemand anders?! Oder auch mal die Forensuche zu Error 500 bemühen.
     
  11. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Ein wenig Google-Suche ergab dies hier.

    LG Domi
     
  12. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub der Link hilft bei meinem Problem nicht weiter.
    Ich hab hier keine 16 Items, ich hab hier 12 oberkategorien mit massig sub und sub-sub-kategorien. Insgesamt beläuft sich der ganze Spaß auf über 120 Kategorien.
    Ich brauche rat, keine halbgaren links :(
     
  13. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber so nicht! Es ist der Trac, der aktuelle Probleme auflistet und es gibt noch keine Lösung. Fakt scheint zu sein, dass bei weniger als 20 Menü-Items irgendwo schluss ist (also, weit unterhalb Deiner 120) ......... und das ist aber haargenau Dein Problem!



    LG Domi
     
    #13 Domino5702, 13. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2010
  14. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    sprich das Problem ist bekannt, es gibt derzeit keine Lösung und man versucht es im nächsten WP-Update zu beheben?

    Es muss eine Lösung geben, sonst kann ich einpacken :(
     
  15. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Da ist nicht zum WordPress-Team gehöre, kann ich diese Frage nicht beantworten, ausser mit dem nochmaligen Hinweis auf den Link, den ich geliefert habe. Interpretieren musst Du ihn schon selber.

    Gruß Domi
     
  16. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hm...trotzdem sehr sehr unpässlich
    muss ich eben versuchen, das problem irgendwie zu umgehen, auch wenn ich natürlich glücklich wäre, wenn WP dieses problem irgendwie beheben könnte.
    eventuell ist einfach der rechenprozess zu gewaltig für den server, weil bei kleineren menüs gibt es ja keine probs
     
  17. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich denke ich habe das Problem gefunden.
    Je größer das Menü wird, desto länger braucht WP natürlich um es zu berechnen. Nach gezählten 10 Sekunden bricht aber der Prozess ab und ich hab meinen Internal Server Error.

    Das große Stichwort lautet also Ausführungslimit. Jetzt frage ich mich natürlich: Wie umgehe ich diesen Quatsch? Kann ich den Rechenprozess irgendwie beschleunigen, den Rechenprozess "auslagern" oder irgenwie künstlich das Ausführungslimit verlängern?
    Bitte um Rat
     
  18. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich kenne ja Deine Seite nicht, weiss auch nicht, wie die Menüstruktur aussieht. Gehe aber davon aus, dass es zumindest zwei, vielleicht mehr hierarchische Ebenen gibt. Spontan könnte ich mir vorstellen, dass man die ganze Menüstruktur entsprechend runterbricht, und nur die einzelnen Teilmenüs auf einmal aufruft. Also, wenn man sich thematisch auf der obersten Ebene befindet, werden nur die Menüpunkte der obersten Ebene aufgerufen. Wird ein Menüpunkt ausgewählt, kommt dessen Untermenü zum Zug, wird quasi zum Hauptmenü der Ebene, usw.

    Aber das ist Theorie, kA ob esso besser funktioniert.

    LG Domi
     
  19. walinjo

    walinjo Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    wäre ein Ansatz, aber ich will darauf eigentlich garnicht zurückgreifen müssen.
    Warum kann es nicht einfach funktionieren? Eventuell ist das menübuilder-tool einfach unglaublich scheiße gescriptet (meint ein kollege der sich damit auskennt, it fachmann, systemadmin usw.) und man könnte es deutlich besser performen und schlanker laufen lassen :(
    naja eventuell im nächsten Update..es soll doch nur laufen :( einfach nur funktionieren
     
  20. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das nenne ich mal "beratungsresistent" - sag mal, geht's eigentlich? Da macht sich jemand Gedanken zu Deinem Problem, und alles was Dir dazu einfällt ist die selbe alte Leier? Niemand zwingt Dich, WordPress für Dein Projekt einzusetzen - und wenn Du nicht in der Lage bist, es selbst umzusetzen, dann nimm Geld in die Hand und lass es Dir machen. Aber es will sich mir nicht erschliessen, was das Lamentieren über "unglaublich scheiße gescriptet" und "warum kann es nicht" bringen soll.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden