1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Absturz bei Veröffentlichung

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Ulric, 2. Dezember 2019 um 12:16 Uhr.

  1. Ulric

    Ulric Member

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem: Bei u. a. der Veröffentlichung eines Produktes hängt sich die Verbindung auf und im error-log von STRATO steht:
    wp-admin/admin-ajax.php" aborted: no response after 123 sec (idle timeout 120 sec)

    kann mir das jemand erklären - und was ist eigentlich ajax

    Danke im Voraus
    Ulrich
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    142
    vorweg starto ist gerade nicht der besster hoster.
    da habe ich auch immer wieder Probleme bei diesen Hoster.


    Hier kannst du es nachlesen
    http://de.wordpressask.com/wie-funktioniert-admin-ajax-php.html

    also über 120 sekunden ist schon sehr sehr lange.
    daher nehme ich an, das du viele Plugins am laufen hast. und daher auch zuwenig ram am server frei hast.

    natürlich spielen auch viele andere faktoren zusammen.
     
  3. Ulric

    Ulric Member

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe nur die plugins, die ich benötige am Laufen.
    Vielleicht helfen die Screen-shots weiter.
     

    Anhänge:

  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    571
    Der 404-Fehler in der ersten Meldung ist lt. Autor der API normal und bedeutet, dass es keine Updates gibt.

    Der PHP-Fehler deutet auf ein Problem mit dem Storefront Plugin hin. Mehr dazu findest Du ggf. im Server Error Log, wie man das bei Strato findet siehe z.B. hier.
     
  5. Ulric

    Ulric Member

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo again,
    leider zeigt mir das ERROR-Log von STrato in dieser Zeit keine Fehler an.
    Aber ich habe noch eine Frage zu der unten stehenden Fehlermeldung aus dem query monitor:
    Wie kann ich denn verhindern, dass der Zend OPcache verwendet wird - und kann das die Lösung zumindest für dieses Problem sein.
    Wäre schön, wenn jemand darauf eine Antwort wüsste - weiss nämlich langsam nicht mehr weiter (so kann man jedenfalls nicht arbeiten) Webkonsole.jpg
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    571
    Dann erzeuge den Fehler neu und poste dann die neusten Einträge aus dem Server Error-Log oder einfach mal generell die letzten Einträge.

    Weiterhin deaktiviere diesen Query Monitor und alle sonstigen Monitoring- und Optimierungs- und Cache-Plugins, um Einflüsse auszuschliessen.

    Schau beim Erzeugen des Fehlers mal in die Konsole des Browsers und in das Netzwerk-Tab in das Antwort-Feld beim entspr. Ajax-Aufruf wenn da was fehlschlägt oder lange dauert, was steht dort?

    Weiterhin deaktiviere temporär alle sonstigen Plugins, eines nach dem anderen, und schau, ob das die Fehler beeinflusst.

    Und beschreibe kurz, was genau Du seit "vor einiger Zeit" gemacht hast, bevor das Problem auftrat. PHP-Version verändert, Updates von WP, Plugins, Theme?

    Welche WordPress-Version, PHP-Version, Theme & Version, Plugins & Versionen wird verwendet? Ist alles auf dem neusten Stand?

    Was sagt der Support von Storefront Pro Premium zu der Fehlermeldung? Den Support hat man in der Regel mitgekauft.

    Die vergleichsweise lange Dauer von 120 Sekunden dürften übrigens einfach dadurch entstehen, dass auf dem Server direkt ein Fehler passiert und das lokale Script dann bis in den Timeout auf eine sinnvolle Antwort wartet, die es nie bekommt.

    PS. Wenn Du nicht mit der Installation arbeiten kannst, wende Dich am besten an die Person, die den Website eingerichtet hat, die weiss am besten, was wie verwendet wird und wie eingerichtet wurde.
     
  7. Ulric

    Ulric Member

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    fangen wir mal beim Grundsätzlichen an:
    Wordpress 5.3 - aktualisiert seit ca. 14 Tagen
    Woocommerce 3.8.1
    Theme ist storefinder - könnte aktualisiert werden (trau mich aber nicht)
    Plugins - siehe Screenshots
    PHP Version 7.3 - ich hatte bis gestern noch PHP boost eingestellt. Bekam aber einen Zend OPcache Fehler vom query Monitor.
    Nachdem ich den Boost ausgeschalten habe, bekam ich eine andere Fehlermeldung - siehe Screenshot.
    In den Strato-Log-File kann ich gar nichts erkennen und im error-Log ist für heute auch nichts, was mir was sagt.
    Ich habe natürlich den queryMonitor zeitweise deaktiviert, aber da ich sonst keine Infos erhalten habe, wieder eingeschalten.
    Zum Schluß noch einen Screenshot von der Browserkonsole:

    Noch ein Nachsatz zu PS: Die Idee ist gut gemeint, allerdings ist die Firma, die das ganze aufgebaut hat, leider schon wieder abgewickelt.
    Kann mir jemand eine Firma nennen, die zumindest - natürlich gegen gutes Geld - eine Analyse des Webauftritts erstellen kann.
    Dann weiß ich wenigstens Bescheid.

    Merci
     

    Anhänge:

  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    571
    Wenn Du Dich nicht an ein Update "traust" (was bei wenig Erfahrung und/oder ohne Backup-/Restore Konzept erstmal verständlich ist) und auch keinen Kontakt zum Theme Verkäufer bzw. Support aufnehmen willst, wäre ein Posting in der Jobbörse hier im Forum eine Möglichkeit, ggf. passende Angebote zu bekommen.

    Beschreibe dort im Detail Dein Problem und den aktuellen Stand, dann bekommst Du evtl. passendere Angebote als ohne Angaben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden