1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Admin Bereich nicht mehr erreichbar

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Wiesl, 1. November 2019.

  1. Wiesl

    Wiesl New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin gerade auf, ein für mich, ziemlich schweres Problem gestoßen.

    Ich kann meine Seite nicht mehr administrieren, da ich nicht mehr auf die Admin-Seite komme.
    Das Komische ist, dass meine Seite für den normalen Besucher völlig normal aussieht und funktioniert.

    Hier mein Login-Bereich: https://s19.directupload.net/images/191101/fsf82wme.jpg
    hier die Fehler-Meldung: https://s19.directupload.net/images/191101/k9tsrv65.jpg


    Was funktioniert/passiert ist:
    - Seite funktioniert normal
    - per FTP auf den Server zugreifen
    - es wurde wissentlich nichts geändert, der Fehler fiel mir erst noch ein paar Tagen auf.
    - WP ist noch auf der letzten 4er Version

    Was ich gemacht habe:
    - plugin ordner umbenannt --> Seite funktioniert ohne Plugins, aber Admin Bereich immer noch nicht


    Was kann ich sonst noch machen?

    Hoffe, die Seite ist nicht völlig hinüber...

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Wiesl

    Wiesl New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Lösung: nach einigem Testen hat das Umbenennen des Themes-Ordners Abhilfe geschaffen, konnte mich einloggen, dann wieder zurück umbenannt und es ging wieder, keine Ahnung warum, das aber war mein Weg (zur Info für evtl. Andere)
    Mein Theme war: "The7"
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    Du kannst im PHP Error-Log des Servers nachlesen, was den "Fehler 500" verursacht hat. Das Log findest Du im Regelfall im Loginbereich des Hostinganbieters, ggf. den Hostingsupport fragen wo genau.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden