1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 Admin-CP nimmt PW an, aber lässt mich nicht rein.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Rigattoni, 14. Februar 2020.

  1. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin leider nicht so der Profi was das betrifft, aber ich bin gerade ausgesperrt.

    Passiert ist das seit dem letzten Update. Am nächsten Tag kam ich nicht mehr rein.
    Die Jahre davor hatte ich keine solchen Probleme.

    Wie im Titel geschrieben, die Admin-Konsole kommt, ich kann Username und PW eintragen, aber nach kurzer Zeit kommt die Username-Abfrage wieder neu. Ich kann also keine Änderungen an der Webseite mehr vornehmen.

    Ich habe mir dann die DB angeschaut und die hat die zulässige Größe von 1GB überschritten.
    Der Haupt-Verursacher ist wp_options, mit 1.1GB.

    Was kann ich machen, dass ich über mySQL die DB wieder unter 1GB bringe, damit ich mich wieder einloggen kann und Wordpress so einrichte, dass das nicht mehr passiert? Ich denke, dass da der Cache verrückt spielt.

    Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

    Viele Grüße
    Rigattoni
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Normale Caches speichern nichts in wp_options.

    Welche Plugins werden verwendet? Screenshot der Seite Menü > Plugins? Ggf. Screenshot des Ordners /wp-content/plugins/ über ein FTP-Programm?

    Was genau für ein Update? Welche WordPress Version? Welches Theme? Link zur Seite?
     
  3. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Update auf die neueste Wordpress-Version --> ist die aktuellste Version installiert.
    Theme ist Responsive
    Screenshot von den Plugins ist schlecht, komme ja nicht mehr rein, deswegen SC der Liste vom FTP.

    xxxxx
     

    Anhänge:

    #3 Rigattoni, 14. Februar 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2020
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Die Seite läuft derzeit mit PHP 7.4.2, das ist für viele ältere Themes/Plugins "zu neu". Versuche es als erstes mal mit einer ältere PHP Version, ergibt das eine Änderung?
     
  5. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt mal auf die 7.2 umgestellt, aber die Größe der DB bleibt gleich.
    Auch kann ich mich immer noch nicht einloggen... also keine Änderung sichtbar.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Die Grösse der Datenbank wird sich nicht von alleine verändern.

    Der Logindialog verhält sich hier mit irgendwelchen Eingaben normal bis auf ein seltsames Tracking-Cookie offenbar aus dem Jetpack Plugin. Was genau passiert bei Dir wenn Du Dich angemeldet hast?

    Das Problem kann die unterschiedlichsten Ursachen haben und (Ergänzung) wird ggf. auch Einblick in die Datenbank erfordern, das geht "von aussen" nicht. Gibt es noch Kontakt zu der Person, die den Website ursprünglich eingerichtet hat?

    Und gibt es Einträge im PHP Server Errorlog wenn Du den Login versuchst? Welche?
     
    #6 b3317133, 14. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2020
  7. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich versuche einzuloggen, dann nimmt er Username und PW an, springt dann aber nach kurzer Zeit wieder auf die Login-Seite zurück.
    Kontakt zum Ersteller gibt es leider keinen mehr.
     
  8. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wo finde ich den Log?
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Dann könnte man sich vorsichtig die Plugins vornehmen, die Eingriffe in den Login machen, z.B. WPBruiser, das ist der Ordner /wp-content/goodbye-captcha/ - den Ordner mal testweise in /wp-content/goodbye-captcha-disabled/ o.ä. umbenennen, das deaktiviert das Plugin, und den Login neu versuchen.

    Tipp: Nicht einfach wahllos Pluginordner umbenennen, das beeinflusst sonst ggf. auch das Frontend des Websites und das willst Du eher nicht.

    Logdateien findest Du in der Regel beim Hostinganbieter, also bei der Firma wo z.B. die Datenbank liegt und die Domain bezahlt wird usw., evtl. dort mal nachfragen.

    Ergänzung: Am besten wäre es wohl, ihr sucht mal bei euch im Verein oder Umfeld, ob es da jemanden gibt, der sich mit WordPress auskennt und sich das mit allen entspr. Logindaten usw. ansieht, v.a. was genau in wp_options diese Masse an Daten verursacht und ob das im Zusammenhang mit dem Login stehen könnte, das dürfte der einfachste Weg sein. Solche Dinge "von aussen" zu lösen, beinhaltet viel Ratespiel...
     
    #9 b3317133, 14. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2020
  10. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt IONOS mal angechattet, um den PHP Server Errorlog zu bekommen. Mal sehen was die schreiben.
    ...und nein, das "Ausschalten von WP_Bruiser hat keine Änderung gebracht.

    Irgendwie seltsam ist, dass beim Absenden der Anmeldedaten es zu einem redirekt kommt:
    xxxxx

    Edit:
    Gerade von IONOS die Antwort bekommen, dass ich das erst aktivieren muss, also eine PHP editieren muss.
     
    #10 Rigattoni, 14. Februar 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2020
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Der Redirect von /wp-admin/ zu /wp-login.php.. usw. ist völlig normal wenn man nicht angemeldet ist.
     
  12. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Tja... im Verein brauche ich nicht zu suchen. Da kennt sich keiner mit Wordpress aus. Das hatte ich schon versucht.
    Mit den Login-Daten vom Co-Admin ist es leider das Gleiche Spiel. Ebenso können die Redakteure keine Beiträge mehr schreiben. Ich könnte gerade gar nicht so viel essen wie ich...
     
  13. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mittlerweile jemanden gefunden, der sich das aus professioneller Sicht anschaut.
     
  14. Rigattoni

    Rigattoni Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Damit das hier nicht so ohne Lösung stehen bleibt:
    Wie schon geschrieben, hat uns ein Profi geholfen. Die Site läuft wieder.
    Zitat:
    Es scheint am Plugin "PlanSo Forms" zu liegen, genauer an einer Komponente "wp-session-manager", das Plugin wurde schon zwei Jahre nicht mehr aktualisiert.

    Habe jetzt nochmal manuell beim Provider die Sessions aus der "wordpress-tk" Datenbank gelöscht und den hier von einem Benutzer des Plugins beschriebenen Fix eingebaut, mal sehen, ob es hilft und das Plugin dann so selbst seine Sessions löscht:

    https://www.planso.de/support/topic/bug-millions-of-sessions-entries-in-wp_options/
    Nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle für die prompte Hilfe bei dem Problem. :)
     
  15. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    223
    Gute Wahl, b3317133 ist da ziemlich fit drin.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden