1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Änderungen im visuellen Editor zerschießt HTML :-(

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von NeroPalme, 19. Juni 2019.

  1. NeroPalme

    NeroPalme Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe da ein ziemlich nerviges Problem:
    fast jede Änderung in der visuellen Ansicht des Classic-Editors (in WP 5.2.2) zerschießt mir die Seitenansicht indem mehrere <u></u> <li></li> Tags eingefügt werden. Da ich mehrere Bilder nebeneinander darstellen möchte, nutze ich den Flexcontainer, welcher auch ganz prima funktioniert (bis ich wieder eine Änderung vorgenommen habe). Klar kann ich die Tags wieder rauslöschen, was aber mit der Zeit ziemlich nervt, deshalb die Frage hat da eine 'ne elegantere Lösung?
    Danke!
     
  2. NeroPalme

    NeroPalme Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Im Editor geschrieben, noch ist alles ok...
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!


    Jetzt die Überschriften im visuellen Modus etwas ergänzt und so schaut es aus...
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #2 NeroPalme, 19. Juni 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2019
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.699
    Zustimmungen:
    488
    Du hast z.B. bei "Im Editor geschrieben" vor <!-- Block 2 --> ein closing </li>, das keinerlei sonstige Zuordnung hat, kein opening <li>, kein <ul>, abgesehen von weiteren ähnlichen Fehlern, evtl. liegt es daran... fehlt ggf. ganz am Anfang noch ein <ul><li> ?

    Ergänzung: Für das Einfügen von Code-Blöcken nutze hier im Forum am besten das kleine [+] Symbol in der Menüleiste...
     
    #3 b3317133, 19. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2019
  4. NeroPalme

    NeroPalme Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    das war leider ein Kopierfehler... Sorry!
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #4 NeroPalme, 19. Juni 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2019
  5. NeroPalme

    NeroPalme Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke fü den Tipp.
    Habe noch einmal alles durchgeschaut... ich denke, dass es soweit ok ist. Solange ich im HTML-Editor schreibe/ändere ist alles prima, wenn ich im visuellen Editor (egal ob Classic oder Gutenberg) eine Kleinigkeit ändere ist wieder alles dahin... siehe oben.
     
  6. Raphael

    Raphael Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    15
    Ich schreibe nie im Visuellen-Editor, weil er alles immer anders darstellt als ich es möchte, bzw. Müllcode ausgibt und ich ohnehin HTML/ CSS recht gut kann. Manchmal sehe ich was Kunden mit dem Teil so produzieren. Das dürfte wohl auch dein Problem sein, das der Visuelle - Editor halt "irgendwas" schreibt. Das liegt aber meist am Editor, ist meine Erfahrung.
     
  7. NeroPalme

    NeroPalme Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info. Gibt es einen guten alternativen Editor als Plugin oder sollte/kann man den Classic als solchen nutzen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden