1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Aktualisierung nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von hypnosebegleiter, 19. Februar 2015.

  1. hypnosebegleiter

    hypnosebegleiter Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    das Update auf 4.1.1 geht nicht!
    Bei 3 eigenen Seiten und einer fremden, alle sind bei all-inkl gehostet, kommt nach dem Verbindungsinformation eingeben und "fortfahren" nur eine weisse Seite.
    Bitte, woran liegt das?
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    433
    Stelle eine Seite testweise auf PHP FastCGI um, indem Du in die .htaccess im WordPress Verzeichnis ganz oben folgende Zeile einfügst:

    AddHandler php-fastcgi .php

    Im Anschluss führst Du das Update erneut durch.
     
  3. hypnosebegleiter

    hypnosebegleiter Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Danke, hat funktioniert. Aber warum muss man die AddHandler php-fastcgi .php für das Update einfügen?
     
  4. hari

    hari Active Member

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Aber warum soll das diesesmal so gemacht werden, den Adhandler auf php-fastcgi.php zu stellen? Was ist das für ein Aufwand!!!! Es wird auch nicht der FTP-Einstieg gezeigt, sondern das Update erfolgt ohne diese Nachfrage (Ist ja sowieso gespeichert). Ich bin auch bei "All-incl.com". Habe dort die PHP-Version 5.4.34. Bei Update von Plugins erhalte ich ein Warnhinweis. 7 Wordpress-Installationen muss ich updaten, und jedesmal die .htaccess entsprechend umstellen
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.859
    Zustimmungen:
    433
    Einfach den add-handler umgestellt lassen und mit FastCGI arbeiten.
     
  6. taurus1016

    taurus1016 New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte heute das selbe Problem und habe es nach der hier beschriebenen Anleitung gelöst. Die FTP-Daten via

    define( 'FTP_USER', 'user' );
    define( 'FTP_PASS', 'password' );
    define( 'FTP_HOST', 'hostname' );

    in die wp-config eintragen und dann ging das Update auch ohne Probleme ...
    Wobei sich für mich nicht schlüssig erklärt, was hier wirklich los ist?
     
  7. hari

    hari Active Member

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Meinung bin ich auch, und frage mich ebenfalls warum man ohne Erklärung solche speziellen Veränderungen vornimmt.
    Auch auf meine Frage kam keine zufriedenstellende Antwort die die Hintergünde erklären. Zumal ich oben auch geschrieben habe, dass danach bei Updates der Plugins ein Warnhinweis erschien.
     
  8. Helferlein

    Helferlein Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Danke - hat so prima funktioniert.
     
  9. hans1234

    hans1234 New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das gleiche Problem, nach dem Update eines Plugins ging auf einmal auch das WP 4.1.1 Update.
    Bei einer anderen Installation ging es nachdem ich ein neues Plugin installiert hatte.
    Keine Ahnung weshalb das so ist :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden