1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Allgemeine Verständnisfrage zu Wordpress Multisite

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von crazy_cat, 21. Juni 2014.

  1. crazy_cat

    crazy_cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen

    Ich habe da ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir die beantworten - sorry steht auf dem Schlauch ;)

    Wir haben ein Projekt welches mehrere Blogs beinhalten soll und vom Design und den Funktionen her die selben Dinge beinhalten soll.

    Wie funktioniert das denn mit multisite? Sagen wir wir haben 4 Domains. Der Space wird dann aufgeteilt oder benötigt man für jede Domain separaten Webspace beim Hoster?

    Gibt es irgendwo ne Demo wo man sich das live ansehen kann oder soll ich mir das einfach mal installieren?

    Danke schon mal
     
  2. Ralf70

    Ralf70 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
  3. crazy_cat

    crazy_cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    ähm was sollen diese Links nun genau aussagen ?
     
  4. Ralf70

    Ralf70 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Na das sind Deine Domains als Beispiel. Ich denke, dass Du da über den Präfix bei WP was machen kannst. Dann hast Du mehrere WP Installationen, die über den Präfix alle auf die selbe SQL Datenbank zugreifen.
     
  5. crazy_cat

    crazy_cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hmm also die erste zeigt stiftung warentest, die zweite gar nix und die dritte irgendeine dealsite über fussball?? ich versteh echt nicht, was genau du mir damit sagen willst o_O ??
     
  6. Ralf70

    Ralf70 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    BEISPIEL

    Du hast 3 Domains.

    Die 1. heisst Test
    Die 1. heisst Test2
    Die 1. heisst Test3

    :!: Diese 3 Domains sollen bei EINEM PROVIDER und EINEM HOSTING zu erreichen sein und jeweils auf verschiedene SQL Dateinbanken aufbauen

    Die sollst Du nicht anklicken oder dir anschauen. Es ging darum, dass wir ein Beispiel haben....;)
     
  7. crazy_cat

    crazy_cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das habe ich ja auch verstanden. Mich haben die 3 Links verwundert. Weshalb setzt du Links wenn diese nicht angeklickt werden sollen??

    Und ja so stelle ich mir das vor. Das geht demnach?
     
  8. Ralf70

    Ralf70 Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Die Domains kannst Du (wenn der Vertrag es zulässt) alle unter den DNS-Einstellungen (zumindest bei 1&1) einstellen. Das mag von Provider zu Provider verschieden sein.

    /MEINZUGANG/Test1
    /MEINZUGANG/Test3
    /MEINZUGANG/Test3

    Voreinstellung ist hier im Regelfall / (kommt aus der Linux Welt :wink: )

    in den jeweiligen Verzeichnissen muss nun jeweils ein WP installiert werden.

    Rufst Du dann WP das 1. Mal auf will der die Zugangsdaten für die Datenbank haben. Die sollten dann immer gleich lauten:

    Halt Datenbankname : XXXX
    Benutzer : xxxx

    Eine Besonderheit ist nun zu beachten. WP fragt Dich bei der 1. Einrichtung nach dem Präfix. (Standard ist hier WP_ ) Hier nun Namen Deiner Wahl eingeben Test1_ Test2_ Test3_. Dann erstellen 3 WP Installationen unter den verschieden Präfix die Datenbanken innerhalb der EINEN Datenbank, die Du bei Deinem Provider aufliegen hast.

    Du hast dann also innerhalb von SQL alles 3 Mal.

    Test1_Comments
    Test2_Comments
    Test3_Comments

    usw....

    So sollte es klappen :lol:
     
  9. carl488

    carl488 Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cat,

    Wenn Du willst, kannst Du mal das Plugin "NS Cloner Site
    Copier" ausprobieren. Das kopiert Dir Deine Hauptseite 1:1 innerhalb von Sekunden und es reichen eine Handvoll Klicks. Ist völlig easy. kannst Du über die WP Plugin Installation machen.

    Good Test!

    Carl
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden