1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Alte Datenbank einbinden?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Norb, 21. Dezember 2015.

  1. Norb

    Norb New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier udn hoffe, ich finde hier Hilfe.

    Nachdem mein freundlicher Web-Hoster seinen Web-Server inklusive aller Backups zerstört hat (und zwar unwiederbringlich, wie sie mir immer wieder erklären) habe ich nun folgendes Problem:

    Datenbank ist noch da :razz:
    FTP-Server war komplett "jungfräulich" leer. :-x

    Ich habe jetzt Wordpress neu intalliert. Dabei habe ich WP manuell meine alte Datenbank zugewiesen. Jetzt gibt es in der Datenbank zwei Datenbanken mit unterschiedlichen Präfixen. Schließlich sollte die Neuintallation die alte Datenbank nicht überschreiben ... (War so meine Idee)

    Über die wp-config.php habe ich das Präfix von neu (während der Installation) auf alt (aus meinem alten Blog) geändert.
    Leider wird jetzt der Bildschirm komplett weiß und ich gar nichts tut sich. Ändere ich den Wert wieder auf den neuen (von der Installation) bekomme ich wieder den neu installierten Blog angezeigt. Nur eben ohne meine alten Beiträge.

    Kann mir wer sagen, was ich falsch mache? Eigentlich müsste es doch reichen, WP den Pfad zur "alten" Datenbank inkl. des Präfix zu zeigen, und alles müsste richtig laufen? Oder muss ich mehr als die wp-config.php ändern?

    Die Seite heißt bier-scout.de
    Der "freundliche Hoster" war 1blu (falls das mit dem Problem zu tun hat???)
     
  2. matrix-22

    matrix-22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    7
  3. Norb

    Norb New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
    Wenn ich es recht verstehe, exportiere ich beim Umzug meine Datenbank und importiere die Daten in die neue Datenbank.
    Aber kann ich mir das nicht sparen, weil die Datenbank ja schon da ist ... oder funktioniert das nicht???

    Sorry, ich bin in Sachen Technik ein wenig doof ... :(
     
  4. Norb

    Norb New Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe jetzt "ganz einfach" die wp-config mit dem neuen Präfix gelassen und in der Datenbank z.b. bei der Tabelle präfixneu_posts in präfixalt_posts geändert.
    Jetzt sind die alten Beiträge wieder da ... Aber in der Datenbank möchte ich eigentlich nicht so viel herumbasteln, lieber wäre es mit, Wordpress einfach auf die Datenbank inkl alten Präfix umzuleiten.

    Na immerhin könnte ich so meinen Blog wieder aufbauen ...
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    aufgrund dieses Erlebnisses empfehl ich dir hol dir Updraft Plus
    und sichere Dateien und Datenbank extern also nicht auf dem ftp
    wenn auf dem ftp, dann lade dir diese Dateien fix auf deinen Rechner das kann das Plugin auch in der kostenfreien Version

    somit sicherst du auch dein Theme und deine Uploads inclusive Datenbank!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden