1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger, Wordpress

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von thomas1978, 16. Dezember 2011.

  1. thomas1978

    thomas1978 Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Ich bin ein Anfänger mit WP. Über das Dashboard kann ich inzwischen einen Blog schreiben und alle allgemeinen Einstellungen vornehmen.

    Nun möchte ich allerdings auch mit Plugins arbeiten.

    Dazu muss ich ja mit einem Editor (phase5) arbeiten. Doch bei der Installation hapert es.

    Ich sitze gerade seit 1 Stunde an der 5 Min. Installation :)-P).

    Installation: Die berühmte 5-Minuten Installation
    Entpacke die Datei in ein leeres Verzeichnis
    Öffne die Datei wp-config-sample.php mit einem reinen Texteditor, wie WordPad oder ähnliches (nicht Word!) und trage Deine Datenbankdetails ein.
    Speichere die Datei jetzt als wp-config.php ab.
    Lade alles auf den Server hoch.
    Gehe mit Deinem Browser zu /wp-admin/install.php. Das sollte jetzt die Tabellen erstellen, die Du für Dein Weblog benötigst. Wenn es eine Fehlermeldung gibt überprüfe nochmals ganz genau Deine wp-config.php und versuche es erneut. Wenn es wieder nicht funktioniert, dann gehe bitte mit so viel Informationen, wie möglich, zu den Support-Foren (eng.).
    Merke Dir das Passwort, das Du bekommst.
    Das Installationsskript schickt Dich anschließend zur Anmeldeseite. Gebe als Benutzernamen admin ein und darunter das Passwort, dass das Skript für Dich inzwischen generiert hat. Nach der Anmeldung kannst Du auf Benutzer/ Dein Profil klicken um das Passwort ändern zu können.


    Zunächst weiß ich nicht welche Daten bei den MySQL-Einstellungen verlangt werden und woher ich die erhalte. Sind das die Zugangsdaten bei WP, die ich schon habe?

    /** MySQL Einstellungen - diese Angaben bekommst du von deinem Webhoster. */
    /** Ersetze database_name_here mit dem Namen der Datenbank, die du verwenden möchtest. */
    define('DB_NAME', '');

    /** Ersetze username_here mit deinem MySQL-Datenbank-Benutzernamen */
    define('DB_USER', '');

    /** Ersetze password_here mit deinem MySQL-Passwort */
    define('DB_PASSWORD', '');

    /** Ersetze localhost mit der MySQL-Serveradresse */
    define('DB_HOST', 'localhost');

    /** Der Datenbankzeichensatz der beim Erstellen der Datenbanktabellen verwendet werden soll */
    define('DB_CHARSET', 'utf8');

    /** Der collate type sollte nicht geändert werden */
    define('DB_COLLATE', '');


    Das Hochladen mit Filezilla ist mir bekannt.

    Meine Seite bei Wordpress heißt kiratiger.wordpress.com, dort möchte ich Plugins einfügen.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe

    Gruß

    Thomas
     
    #1 thomas1978, 16. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2011
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    wordpress.com und WordPress zum selber installieren sind zwei komplett unterschiedliche Schuhe. Auf wordpress.com kannst du keine Plugins selber installieren.

    Wenn du dir selber WordPress installieren willst, brauchst du Webspace von einem Webhoster.
     
  3. thomas1978

    thomas1978 Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jottlieb!

    Sprich also eine Domain z.b. und den FTP-Zugang z.b. von 1und1 ??
     
  4. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sieht es aus. Dein selbst installierter Blog hat dann null und nichts mit dem Blog zu tun, den du dir beim Bloghoster wordpress.com registriert hast.
     
  5. thomas1978

    thomas1978 Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke.

    PN hat sich erledigt, ich konnte den Beitrag ändern.

    Welche Daten muss ich dann hier angeben?

    /** MySQL Einstellungen - diese Angaben bekommst du von deinem Webhoster. */
    /** Ersetze database_name_here mit dem Namen der Datenbank, die du verwenden möchtest. */
    define('DB_NAME', '');

    /** Ersetze username_here mit deinem MySQL-Datenbank-Benutzernamen */
    define('DB_USER', '');

    /** Ersetze password_here mit deinem MySQL-Passwort */
    define('DB_PASSWORD', '');

    /** Ersetze localhost mit der MySQL-Serveradresse */
    define('DB_HOST', 'localhost');

    /** Der Datenbankzeichensatz der beim Erstellen der Datenbanktabellen verwendet werden soll */
    define('DB_CHARSET', 'utf8');

    /** Der collate type sollte nicht geändert werden */
    define('DB_COLLATE', '');
     
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Die Erklärung steht doch im von zitierten Text:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden