1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anleitung für Übersiedlung von Online (Provider) zu Offline (localhost) ?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Gismo_00, 19. Juli 2011.

  1. Gismo_00

    Gismo_00 Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Forum-Teilnehmer,

    ich bin ein 'Newbie' in Wordpress, und möchte mir eine bestehende Online-Site local auf meinen PC übertragen, um damit eine "Test-Version" zur Verfügung zu haben. Habe local XAMPP installiert, und bereit die DB-importiert. Danach habe ich das gesamt Wordpress-VZ (vom Provider) runtergeladen, und ins VZ 'XAMPP'
    kopiert. Ich nutzte übrigens WP 3.1
    Was muss ich jetzt machen, um die site lokal im Wordpress bearbeiten zu können? Wordpress lokal installieren ?

    Kann mir da einer der Pro's weiterhelfen?

    Danke im voraus für Eure Unterstützung. :)
     
  2. maltrisorg

    maltrisorg Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz abgesehen davon, dass man Backups von Daten und Datenbank ohnehin immer haben sollte, musst du noch die Datenbank auf deinen lokalen Rechner bringen.

    Xampp bringt Mysql sowie das Admin-Tool phpmyadmin von Haus aus mit, einfach starten, die jeweilige URL im Browser aufrufen. Der gleiche Spaß an der Online-Version.

    Sofern dein Anbieter dir da kein phpmyadmin bietet, kannst du dieses selbst installieren oder zur Alternative namens MySQLDumper greifen. Damit einen Dump von deiner Datenbank erstellen, herunterladen und beim lokalen phpmyadmin importieren.

    Bisschen Lektüre:

    Wordpress umziehen
    MySQLDumper Website
     
  3. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    1
    @maltrisorg
    Datenbank hat er ja bereits importiert :wink:

    vermute mal das die Blogadresse noch nicht auf "localhost" geändert wurde

    siehe = klick mich
     
  4. maltrisorg

    maltrisorg Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Pardon my wrong. Überlesen. Ist ja noch früh. 8)
     
  5. Gismo_00

    Gismo_00 Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den tollen Link 'bestehendes WordPress Blog auf PC 1:1 lokal kopieren' - genau eine solche 'Anleitung' habe ich gesucht :)

    Bisher liegt mein Problem darin, dass ich mich am localhost nicht bei WP anmelden kann (und deshalb auch nicht die allgemeinen Einstellungen in WP ändern kann), da er sich bei der Anmeldung dauern zur Online-Version verbindet (beim Provider) - das Problem muss ich jetzt noch lösen.

    Melde mich ob's geklappt hat - Danke nochmals.



     
  6. Gismo_00

    Gismo_00 Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Funkt leider noch nicht

    Nachdem ich die "Anleitung" genau befolgt habe, bekomme ich jetzt beim Versuch mich in WP anzumelden folgenden Fehler:

    'Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in C:\xampp\htdocs\wordpress\wp-config.php on line 50'

    Hier die Einträge aus der wp-config.php in Zeile 50:
    define('AUTH_KEY', 'P~8AjbieC0wt~%2@O)DSOP:6dj|ya.o6TlB7r>gG`OXSc[b`doe<WZhAeEI2<fQa');

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?!?

    Danke schon mal im voraus
     
  7. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    1
    Vermute mal du hast beim editieren der wp-config.php einen Fehler gemacht, so das danach der "syntax error" kommt.

    Vielleicht ein ' gelöscht oder eins zu viel drin
    auch da wo nichts steht, müssen die zwei ' ' vorhanden sein

    bei den Keys musste ja nichts geändert werden
     
  8. Gismo_00

    Gismo_00 Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Endlich funkt's !

    Danke nochmals für den Hinweis auf die 'wp-config.php'.

    Nachdem ich in der Datei (localhost) schon einiges probiert habe (Keys ändern etc.), habe ich jetzt einfach nochmals die Online-Datei (vom Provider) nochmals auf die lokale Installation drübergespielt - damit wurde das Problem gelöst, und ich konnte mich bei WP anmelden.

    Danke für die Tipps ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden