1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anmeldung Backend geht nicht

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von pantoffelpunk, 25. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DieterB

    DieterB Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Freut mich und bei meinem nächsten Besuch in Köln (ich komme aus der Umgebung Wien und im Schnitt alle 50 Jahre einmal hin) gibt es dann eine Gratis Gitarrenstunde ;)
     
  2. sommerhitz

    sommerhitz Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!
    Ich habe schon alles durchsucht und diesen Thread durchgelesen, konnte aber keine Lösung für mein Problem finden. Mein Problem wäre folgendes:
    Bei einem für seine Servicefreundlichkeit bekannten Hoster habe ich mehrere Wordpress-Installationen. Alle diese Seiten laufen problemlos.
    Letzte Woche habe ich eine neue Seite mit WP 3.5.1 gestartet. So weit so gut. Allerdings kann ich das Backend nur und ausschließlich per Chrome auf meinem eigenen Rechner erreichen. Andere Browser probiert, Plugins deaktiviert, Cookies, Cache gelöscht, andere Rechner, iPhone, Android-Tablet, andere Rechner, Windows, Mac, WLAN, LAN, 3G, verschiedene (Original-)Themes - kein Ergebnis bzw. immer wieder:
    "FEHLER:: Das Passwort, welches du für den Benutzernamen admin eingegeben hast, ist falsch. Hast du dein Passwort vergessen?"
    Die Antwort auf eine Anfrage beim Hoster: "...kann es sich nur um ein lokales Problem sein oder ein Bug im Wordpress-Backend".
    Probehalber habe ich auf einer Subdomain WP 3.4.2 installiert (ohne zusätzliche Plugins, Original-Theme) - gleiches Ergebnis: Backend nur per Chrome auf eigenem Rechner erreichbar, wie oben beschrieben.
    Die Seiten selbst funktionieren allerdings tadellos, nur - wie beschrieben - ins Backend geht's nur per Chrome und nur auf dem eigenen Rechner!
    Nebenbei: WP 3.5.1 habe ich auch bei einem anderen Hoster laufen, da funktioniert alles tadellos.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
  3. h-u-g-o

    h-u-g-o Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst ruhig den Namen des Hosters nennen!? Hast du es mal mit einem anderen Passwort versucht? Vielleicht sind irgendwelche Sonderzeichen das Problem.
     
  4. sommerhitz

    sommerhitz Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Das Passwort besteht aus einer Buchstaben-Ziffern-Kombination die ich schon einmal geändert habe. Nach wie vor komme ich von Chrome aus ins Dashboard. Aber nur von Chrome und nur von meinem Rechner aus. Die Installation an sich funktioniert, die Seite ist erreichbar. Wenn das Problem nur an meinem Rechner bestünde wäre es vielleicht einfacher. Aber es funktioniert auch von mehreren fremden Rechnern aus nicht. Ich werde wohl den ganzen Krempel neu installieren müssen. Da es sich um ein neues Projekt handelt ist es ja auch nicht so viel Arbeit.
     
  5. h-u-g-o

    h-u-g-o Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Komisch. Darf ich noch den Namen des Providers erfahren? Deine Umschreibung ("für seine Servicefreundlichkeit bekannt") hat mich neugierig gemacht.
     
  6. sommerhitz

    sommerhitz Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Provider handelt es sich um all-inkl.com und die Leute dort sind tatsächlich für ihre Servicefreundlichkeit bekannt. Da ich mir aber nicht sicher war wo das Problem lag, wollte ich sie nicht öffentlich mit meinem Problem in Verbindung bringen. Nach mehreren Mails mit dem Support (ja, heute, am Sonntag!!!) stellte sich heraus wer der Dumme ist: Ich selbst!
    In Wirklichkeit war alles ganz einfach: Chrome mit allen Daten löschen, neu herunterladen und installieren, neues Passwort anfordern - und alles ist gut und ich kann mich meinem Sonntags-Tatort widmen ;)
    PS: Warum mein Passwort geändert wurde weiß ich allerdings nicht - und es ist mir jetzt auch egal.
     
  7. h-u-g-o

    h-u-g-o Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Rückmeldung und viel Spaß beim "Tatort".
     
  8. JKW

    JKW Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich diesen Thread erst jetzt gefunden - glaube aber dennoch mein Problem an anderer Stelle richtiger gepostet zu haben. Wenn der Admin meint, dass es besser untergebracht wäre bitte hierher verschieben.
    Mein Problem ist: Ich betreibe eine WPMU Installation mit vier unterschiedlichen Seiten, aber bei nur einer dieser vier Seiten ist das Backend nicht erreichbar (Problembeschreibung und bsiherige Lösungsversuche hier),
    Vielleicht hat hier ja noch jemand hilfreiche Tips?
     
  9. schumacher

    schumacher New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich habe ein ähnliches oder ev. das gleiche Problem.
    Wenn man JetPack installiert kommt man irgendwann auf eine Seite wo man anklicken kann oder soll die Seite soll mit WordPress verbunden werden. Seither kann ich keine neuen Einträge im Blog machen oder überhaupt etwas ändern.
    Im Adressfenster erscheint dann ..........wp-admin/ und weiter geht nichts. Es erscheint keine Layout, nur weiss und leer.
    Das ist mir nun zweimal passiert. Beim ersten mal war es mit Akismet und jetzt bei JetPack. Die einzige Lösung ist einen komplett neuen Blog zu installieren und Akismet und JetPack nicht mehr versuchen zu installieren.
     
  10. starsofthelid

    starsofthelid Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einigen Tagen ist es mir nichtmehr möglich mich am Backend meines Blogs anzumelden. Durch diverse Dinge die ich aus diesem Thread schon probiert habe, hat sich jetzt unter anderem das Aussehen meiner Startseite zum Negativen verändert und die Bilder werden nichtmehr angezeigt.

    Sobald ich mich in den WP-Admin-BEreich einlogge, gelange ich auf eine Seite auf der nichts anderes steht als Meldung:

    "Du hast nicht die erforderlichen Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen."

    Es gibt keinen Button, nichts weiter, nur diese Meldung. Ich habe schon alles Mögliche probiert, mit dem Egrebnis dass meine Startseite nun ihre Bilder nichtmehr anzeigt. Das war das Ergebnis des Umbenennens des "plugins"-Ordners. Danach sollte man sich ja angeblich wieder einloggen können...aber es klappt immernoch nicht. Nun sieht meine Seite anders aus, und ich kann es nicht ändern...super Sache. Was soll ich nur tun? ICh habe bereits alles neu hochgeladen, und es ist nix verändert. Kann ich meine Seite komplett neu hochladen und die Datenbank neu aufsetzen, ohne meine ganzen Einstellungen/Formatierungen zu verlieren? Wenn ich ein aktuelles Backup meiner Seite hochlade, kann es sein, dass ich den Fehler wieder mit hochlade, weil er in den bisherigen Daten enthalten ist?

    Hier die URL meines blogs:
    www.matt-fotografie.de

    Ich bitte euch um Hilfe! Ich habe hunderteFlyer und Visitenkarten verteilt und jetzt sieht die Seite so aus, wie sie eben grad aussieht :/ Ich kann mich einfach nicht einloggen, was empfehlt ihr mir? Ich bitte euch wirklich eindringlichst um eure Unterstützung!
     
  11. starsofthelid

    starsofthelid Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich im Forum einen Eintrag löschen? Ich habe noch ein extra Thema dafür geöffnet und möchte diesen Beitrag hier oben gerne entfernt haben...finde jedoch keine OPtion zum Löschen.
     
  12. h-u-g-o

    h-u-g-o Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
  13. Aloaman

    Aloaman New Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe leider das gleiche Problem, dass ich mich nichtmehr in den Admin Bereich einloggen kann. Jedesmal bleibt die weiße Seite.

    Ich habe auch schon sämtliche Beiträge gelesen habe ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft das Ding wieder zum laufen zu bringen. Scheinbar typische Fehler wie das deaktivieren der PlugIns habe ich schon ausprobiert.

    Vllt hilft es wenn ich euch schreibe wie es scheinbar zu dem Fehler kam. Ich habe versehntlich im Adminbereich die SiteUrl verändert, worauf plötzlich garnichts mehr ging. Über myPhp habe ich das ganze dann wieder neu verlinkt und schon konnte ich meinen Blog wieder aufrufen, jedoch ohne mich in das Backend einloggen zu können. Außerdem hatte es mir in dem Zug die Umlaute ä,ö, etc zerschossen, was jedocg wieder funktionert.

    Ein Backup habe ich leider auch nicht :( Wäre super wenn ihr noch einen Tipp für mich hättet.
     
  14. meduo

    meduo New Member

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus Zusammen.

    Ich habe nun auch den rätselhaften Fall, dass ich mich nicht mehr ind Backend einloggen kann.
    Ich betreibe ca. 5 Seiten mit WordPress aber nur bei einem geht der Login nicht mehr.

    Vorne weg gleich mal was ich schon alles probiert habe :)
    - Plugin-Verzeichnis umbenannt -> Kein Erfolg
    - Passwort abgeändert -> Kein Erfolg
    - @define('ADMIN_COOKIE_PATH', '/'); zur wp-config.php hinzugefügt -> Kein Erfolg
    - Memory-Limit erhöht -> Kein Erfolg
    - .htaccess-File überprüft = Standard -> Kein Erfolg
    - Vor jedem Versuch Cookies und Cache gelöscht -> Kein Erfolg

    Meine .htaccess-Datei:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich werde egal was ich in der Login-Maske eingebe immer wieder redirected.
    Ich rufe den Adminbereich wie folgt auf: www.domain.de/wp-admin/
    Danach erfolgt ein Redirect auf www.domain.de/wp-login.php

    Er spuckt mir keine Fehlermeldung oder ähnliches aus, auch nicht wenn ich komplatt falsche Logindaten eingebe - Das verwundert mich am meisten.

    WordPress läuft noch auf der Version 3.5.2.

    Vor einer Woche ging der Login noch ohne Probleme ich habe nichts geändert und auch kein Update gefahren ...
    Ich bin absolut ratlos.

    Habt ihr eventuell noch Tipps für mich??

    Danke und Gruß
    Peter
     
  15. Scherffi

    Scherffi New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe WP-Gemeinde,
    ich habe seit vorhin ein RIESIGES Problem:

    nach meinem Update auf 3.7.1 kann ich mich gar nicht mehr anmelden.
    JEdes mal wenn ich mit korrekten Daten mich versuche anzumelden
    erscheint nur diese Fehlermeldung:

    problem.jpg

    Ich hatte auch vorher meine Cookies gelöscht und die sind aktiviert.
    Egal von welche PC aus ich es probiere ich schaff es nicht!!!
    Plugins Ordner auch schon umbenannt...nix hilft

    hat jemand eine Idee??
    Wäre mir wirklich sehr wichtig!

    MfG Scherffi
     
  16. gatterboy

    gatterboy New Member

    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich nach meinem Update leider auch nicht mehr einloggen. Ich benutze Mac, OS 10.7. - wenn ich meine Login-Daten eingebe und enter drücke, braucht es ein bisschen, dann sind die Felder plötzlich wieder leer, als hätte ich nie was eingegeben. Scheint ein Fehler in der neuen Version zu sein - sehr ärgerlich, wenn man gerade aus beruflichen Gründen dringend seine Webseite updaten möchte. Wer kann helfen?

    LG, Tilman
     
  17. Joella

    Joella Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe auch so ein Problem. Ich kann mich nicht mehr auf meiner Webseite anmelden. Komischer Weise aber geht mein Admin login... aber wenn ich mich mit meinem Alias-Login, mit dem ich die Artikel schreibe, anmelde kommt immer, dass es das falsche Passwort oder der falsche Loginname wäre... was nicht sein kann...

    Angefangen hat es mit Problemen beim Login der WordPress App... da konnte ich mich aber noch am PC anmelden... jetzt geht es nirgends mehr.

    Ich habe das Passwort geändert... gleiches Ergebnis.

    Ich komme nicht mehr weiter.

    LG Joella
     
  18. O1dMan

    O1dMan Member

    Registriert seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Admin anschreiben oder Moderator und hoffen das er gelöscht wird :)
     
  19. hansmuff

    hansmuff New Member

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  20. sonnek

    sonnek Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe das problem das ich mich immer egal was ich downloade "anmelden" muss! Obwohl in der WP-CONFIG.PHP alles normal eingestellt ist!

    Woran liegt das?
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden