1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Automatische Email an Kunden, wenn neuer Artikel eingestellt wird

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Werf1981, 22. Februar 2021.

Schlagworte:
  1. Werf1981

    Werf1981 New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine automatisierte Email an alle registrierten Kunden versenden zu lassen, sobald ein neuer Artikel in den Shop eingestellt wird.
    Fragt jetzt bitte nicht nach rechtlicher Zulässigkeit, da es sich um einen B2B Shop handelt und unsere Kunden damit einverstanden sind.
    Es geht nicht um eine StockAlert Mail, also wenn ein bestehender Artikel wieder einen Lagerbestand hat, sondern tatsächlich, wenn ein neuer Artikel angelegt wird, soll eine Mail an alle Kunden versendet werden.
    Kennt jemand ein Plugin oder eine Möglichkeit dies zu bewerkstelligen?

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    174
    ich habe vor ein paar Jahren einen Fachartikel über einen Newsletter mit PHPMailer gelesen. Damit könnte man dies sicherlich erstellen.

    Auch vor ein paar Jahren habe ich die letzten Blog - Artikel in das HTML - Template für den Newsletter erstellt. Der Newsletter ging über https://mailchimp.com/de/ raus...

    Man kann sicherlich einen Hock finden
    rein aus dem Bauch und auf die schnelle
    https://www.mootpoint.org/blog/woocommerce-hook-product-updated-added/

    und hier dann die gewünschte Funktion einbauen.
    https://github.com/PHPMailer/PHPMailer/blob/master/examples/mailing_list.phps

    fertige Plugins nutze ich selten...
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    326
    Das ist keine gute Idee. In den Shop einstellen bedeuted 'veröffentlichen'. 90% aller Produkte werden nach dem veröffentlichen noch mehrfach bearbeitet. Ausserdem findet das Einstellen in den Shop zu den unterschdielichsten Zeiten statt. Eine E-Mail an alle Kunden über ein 'unfertiges' Produkt oder mitten im Tagesgeschäft ....

    Nutze ein Newsletterplugin, erstelle eine Liste für Neuankündigungen und füge die Empfänger hinzu. Nachdem Du ein neues Produkt in den Shop eingestellt hast, erstellst Du eine nette Nachricht für Deine Kunden, die diese beim Moregenkaffee lesen können.
     
  4. Werf1981

    Werf1981 New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Es geht wie gesagt nicht um eine normale Kundenbeziehung. Vielmehr kannst du dir das so vorstellen.
    Wir sind ein Vermittler mit Baumpflegearbeiten. Wenn wir einen "Artikel" einstellen, dann ist dies eine Suche nach einem freiberuflichen Baumpfleger. Ein Artikel lautet also meinetwegen "Baumpflegearbeiten im Raum München am 22.02.2021" Der Freelancer kann dann den "Artikel" in den Einkaufskorb legen und ihn "bestellen". Damit bewirbt er sich um den Job.
    Idee ist, dass alle Baumpfleger, die bei uns als "Kunde" hinterlegt sind, eine Info bekommen, wenn ein neuer Artikel - also ein neuer Job für den wir einen Freelancer suchen - angelegt wurde. Das soll automatisch funktionieren.
    Hast du eine Idee wie man das umsetzen kann?

    Zusätzlich werden die "Artikel" nicht manuell in Worpress angelegt, sondern wir arbeiten mit der Warenwirtschaft von JTL Software und nutzen den JTL Woocommerce Connector um unsere "Artikel" aus unserer Warenwirtschaft in den Wordpress-Blog zu importieren.
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    326
    Nach wie vor halte ich diese Vorgehensweise für NICHT zielführend. Wie auch immer, wenn man das so macht, ist der Action Hook '
    woocommerce_new_product' der geeignete Einstiegspunkt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden