1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Automatisches Update auf 3.8.4 !?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Tagri, 7. August 2014.

Schlagworte:
  1. Tagri

    Tagri Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    heute morgen meldet meine Website mir:
    Hallo! Deine Website unter www.xxxxxx.net wurde automatisch auf WordPress 3.8.4 aktualisiert.

    Die Seite ist seit 3 Monaten online und wurde mit 3.9.0. installiert soweit ich mich entsinne.

    Wie ist das also zu erklären? Weiss jemand etwas?

    Beste Grüße
    Tagri
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.323
    Zustimmungen:
    412
    Schau im Backend nach welche Version tatsächlich läuft. Hast Du zufällig eine 1-Klick-Installation vom Hoster installiert?
     
  3. Tagri

    Tagri Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    im Backend wird tatsächlich auch die 3.8.4. angezeigt, das ist ja das Konfuse.

    Das Wordpress wurde händisch von mir installiert.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Händisch im Sinne von WP heruntergeladen, per FTP hochgeladen und Schritt für Schritt installiert? Oder händisch im Sinne von im Hoster Kontrollzentrum angemeldet und auf Webapplikation installieren geklickt wie bei Host Europe?
     
  5. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.323
    Zustimmungen:
    412
  6. Tagri

    Tagri Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich Ersteres. Es ist auch ca. die 100ste Installation die ich in all den Jahren gemacht habe.

    Es gäbe da für mich nur Möglichkeiten:

    1. Ich hatte einen Blackout und habe eine alte Version (aus irgendnem alten Ordner auf meinem PC) hochgeladen ohne es zu merken

    oder

    2. Irgendetwas stimmt nicht - vielleicht ein Angriff von aussen oder ähnliches.

    Ich würde nur gern 2. ausschliessen können, um dann auch ruhigen Gewissens meine eigene Blödheit zuzugeben ;)
     
  7. Tagri

    Tagri Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  8. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.323
    Zustimmungen:
    412
    Wenn Du einen Angriff vermutest:
    - Wechsel alle Passwörter inkl. Datenbank, FTP und Wordpress-Backend (sichere Passwörter verwenden). Diese solltest Du nie auf einem PC speichern.

    - Schaue über FTP in alle Dateien, auch Plugins, ob sich etwas außergewöhnliches eingeschlichen hat.

    - Sind zusätzliche Dateien vorhanden, die nicht da sein dürften?
     
  9. Gerd-E.

    Gerd-E. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    3
    Wenn eine WordPress Installation bisher nicht upgedatet wurde und nun von WP die Information zum automatischen Background Update kommt, dann wird ein WP 3.8.3 auf 3.8.4 upgedatet. Auf 3.9.2 geht das nicht, weil das die Standardeinstellung für die automatischen Background Updates nicht zulässt.
     
  10. Tagri

    Tagri Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ungewöhnliche Dateien konnte ich nicht finden. Ich werde jetzt mal ein komplettes Backup machen und dann auf 3.9.2 updaten.

    Beste Grüße
    Tagri
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden