1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Automatisierte Präsentation des Blogs

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von Lamfrom, 28. September 2011.

  1. Lamfrom

    Lamfrom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich habe vor, auf einer Messe, meinen Blogg, automatisch, also eigenständig, zu präsentieren. Er soll auf einem Bildschirm laufen ohne das jemand es bedienen muss. Ich will nicht das die Besucher selbst navigieren. Ich würde gerne das automatisch verschiedene Artikel präsentiert werden, eventuell mit einem animierten Übergang zwischen den Artikeln.

    Ich möchte kein Screencast Film laufen lassen, da ich live neu Einträge veröffentlichen möchte, diese sollen in der Präsentation sofort mit erscheinen.

    Also so wie eine Twitterwall nur mit meinem Rss feed.
    Wie ein Bildschirmschoner der sich eigenständig neue rss feeds zieht und dessen Design ich anpassen kann.

    Hat jemand so was schon mal gesehen? oder ein Ansatz für mich?
     
  2. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    13
    Nein, leider ist die AI zur Zeit noch nicht soweit, es sei denn, du programmierst eine Sprachsteuerung für WordPress... :)
     
  3. Lamfrom

    Lamfrom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Oh, nein soweit wollte ich nicht gehen.

    Ich denke eher an eine Demo, welche die statischen Artikel Anzeigt.
    Ich möchte keine AI welche das Surfverhalten eines Nutzers simuliert, sondern eine Funktion die z.b. den aktuelsten Artikel anzeigt, dann fadet zum vorherigen, dann den 4ten anzeigt dann überblentet zum aktuellsten und dann den 3ten, da muss also keine Logig in den Klickwegen, drin sein und kein nachvollziehbares System eingehalten werden.

    Ich denke an sowas wie dieser Twitterwall nur eben für die -vorrangig- letzten Artikel meines Bloggs.

    Könnte mir vorstellen das man mit Flash eine art Maske oder Layer baut der das kann. Wie gesagt, suche da nach Umsetzungsansätzen.
     
    #3 Lamfrom, 29. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2011
  4. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    Ist gar nicht weiter kompliziert, ich habe eine recht einfache Lösung gefunden.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden