1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Babble ist fertig

Dieses Thema im Forum "Theme-Vorstellung" wurde erstellt von Astrid, 4. September 2007.

  1. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Theme ist (beinahe) fertig. Hier kann man es schon mal sehen:

    Theme Babble

    Bevor ich es einpacke, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir eventuelle Darstellungsfehler meldet. Vielleicht gibt es ja noch Probleme mit unterschiedlichen Auflösungen (ich hoffe nicht). Ich habe zwar die gängigsten Browser getestet, aber alle kann man ja auch nicht ;) Zum Beispiel habe ich keinen Safari.

    Vielen Dank
     
  2. Zitrone

    Zitrone Active Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Astrid,

    gefällt mir echt total gut das Theme!!

    Mir ist nur aufgefallen, dass wenn ich auf Breiter klicke, dass dann die Header Grafik (Gehe mal davon aus, das es eine Grafik ist) gleich bleibt, sprich sich nicht mit vergrößert..

    Gesehen mit Firefox 1.04
    Auflösung 1280*1024

    Gruß

    Zitrone
     
  3. Zitrone

    Zitrone Active Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Noch etwas ist mir aufgefallen!

    Wenn ich von der Startseite auf Allgemein gehe springt die sich dann öffnende Seite nach rechts....
     
  4. Keiran

    Keiran Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Firefox 2.0.0.6 bei 1440x900px

    Aufgefallen ist mir - manchmal wird die Seite von alleine wieder schmaler - auch wenn man zuvor auf breiter gestellt hatte. Hast du das mit Cookies gelöst? Ist auffällig, dass es am Anfang fast ständig beim Seitenwechsel bzw. Beitragswechsel passiert, aber jeweils nur einmal.
     
  5. telekommander

    telekommander Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    0
    IE7 :

    Den Anhang 985 betrachten

    ... liegt wohl an der breiter/schmaler Switch , setActiveStyleSheet , und es gibt einen Zusammenhang wie der Browser läuft bzw. geöffnet wird. ( Vollbild/Fenster )
     
  6. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ach gut, dass ich nochmal gefragt habe. Bei mir scheint nämlich komischer Weise alles in Ordnung zu sein.

    @Zitrone die Seite springt nach rechts? Bei Dir im Firefox? Firefox ist mein Standardbrowser! Das ist ja absolut nicht akzeptabel! Wäre es demzufolge sehr vermessen, Dich um einen Screenshot zu bitten? ;)

    @Kairan, ja der Styleswitcher basiert auf JavaScript in Zusammenarbeit mit Cookies. Beide Sachen müssen ja erstmal zugelassen sein. Deshalb bin ich eigentlich auch ein Freund der Hardcodierung, da es so keine Probleme mit dem Useragenten geben kann. In dem Falle dachte ich nun mal (grrrr), ich mache mal eine Ausnahme, um nicht immer die komplette Seite neu laden zu müssen. Ich hätte meinem Grundsatz treu bleiben sollen. Mir ist nämlich auch aufgefallen, dass Browser wie Opera fürchterlich herumflackern, wenn das Style geändert wird. Wahrscheinlich hat das etwas mit dem gemerktem Cache (Breite des Contents) zu tun.

    Hmmm, also was mach ich denn da? Hilfe! Das möchte ich ja keinesfalls so stehen lassen! Was meint Ihr? Auf den Styleswitcher ganz verzichten und eine Breite von 800px festschreiben?

    In diesem Sinne: "Vielen Dank für Euer Feedback"
     
    #6 Astrid, 4. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  7. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Das bestätigt mich in der Annahme, dass das mit dem Styleswitcher eine blöde Idee war. Ich habe zwar zu Testzwecken bei mir den IE6 installiert, aber mein Mann hat sich kürzlich ein neues Notebook mit Windows Vista und IE7 gegönnt. Deshalb ist diese Konstillaion immer ganz gut für Testzwecke geeignet. Dort im IE7 erscheint bei mir die Seite völlig sauber. So, ist wahrscheinlich von den jeweiligen Cache-Einstellungen abhängig. Deshalb echt danke für den Screenshot *nerv*. Auf jeden Fall kann ich so auf alle Eventualitäten reagieren und Fazit: "der Switcher muß definitiv weg"
     
  8. Iunius

    Iunius Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Hi Astrid,
    also ich hab nun mal bei mir getestet:
    Firefox 2.0.0.6, Opera 9.23 und IE 6.02 auf Win XP
    Bei allen optisch auf den ersten Blick keine Fehler zu entdecken,
    alle Browser fehlerfrei.

    Kritikpunkt: die Input- & Textarea-Felder sind nicht wirklich userfreundlich.
    Versuche dort die Abgrenzung zum Content etwas zu verdeutlichen (leichter Border), dann vielleicht einen minimalen padding von ca. 2px.
    Die Buttons sind etwas klein im Opera und Firefox, dort wäre vielleicht eine Größenangabe nicht verkehrt.

    Was deinen Styleswitcher angeht:
    2 Varianten zur Auswahl, entweder du überlässt es dem Themebenutzer welche Breite er wählt und legst beide Styles in das Pack... oder du verzichtest beim Switcher auf Javascript und arbeitest via Input & Cookie und sorgst somit, dass nur eine Layout-Css geladen wird.

    Bei Bedarf grab ich mal in einer alten Seite herum, damit ich wieder genau weiß, wie es schonmal gemacht hatte.

    Gruß

    Edit: mir gefällt das Theme optisch sehr gut. :)
     
  9. Iunius

    Iunius Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Nachtrag:
    Fehler beim nachträglichen anpassen des Fensters im IE konnte auch im IE 6.02 nachvollzogen werden.
    Dabei ist mir aufgefallen, das in deiner CSS die ID "wrapper" nicht um den kompletten Inhalt geht, sondern nur um den Content, warum hast du den Header separiert?

    Gruß
     
  10. Zitrone

    Zitrone Active Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Astrid,

    hoffe mal du hast Photoshop ????

    Weil bei einem Screenshoot wäre es nicht richtig zu erkennen...

    http://www.mode-52.de/babbleeee.psd

    Da hätte ich eine psd ...

    Dort habe ich beide Screenshopots drinne jeweils auf einer eigenen Ebene.
     
  11. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Gott Hilfe...lol, sorry, aber das mache ich immer so. Damit spare ich, bezogen auf dieses Style, etliche HTML-Tags (Div-Container). So habe ich meine Arbeiten auch einmal beim BITV-Test eingereicht und den Test auch wirklich bestanden, was nun nicht so easy ist.

    Gibt es denn bezogen auf den getrennten header auch hier Darstellungsprobleme? Ich checke das wohl lieber nochmal mit einer neuen Style-Datei (räusper ohne sch... switcher) durch, bevor es ein Downlaod gibt. Auch wenn ich die Dateien schon gepackt habe. Sowas Verrücktes habe ich ja noch nicht erlebt...lol
     
  12. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich habe kein Photoshop. Ich weiß, ich gehöre nicht zum Otto-Normal-Webmensch *gg* Meine Grafiken erstelle ich meist via Corel Draw/Photopoint. Die Dateien kann ich aber öffnen, da ich Adobe Fireworks besitze. Allerdings kann ich hierauf nichts ungewöhnliches erkennen?

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Zentrierung der ganzen Seite variiert und gemeint ist. Ist es das? Dann liegt es wie gesagt am fucking Switcher, und der wird jetzt entgültig eliminiert. Ohne den gäbe es wahrscheinlich diese verschiedenen Darstellungen gar nicht. Wie schrecklich...ende, weg damit...mach ich morgen ;)
     
  13. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    1
  14. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell stable ist die 2.0.0.6, die 3.0 ist im Alpha-Stadium. Willst du nicht mal Upgraden? ;)

    Astrid: Mach den Styleswitcher so wie bisher per Javascript, lies aber das Cookie im Header per PHP aus und liefere so die korrekte Style-Datei. Dann dürfte das nervige Springen der Breite beim Laden nicht mehr auftreten.
     
  15. Zitrone

    Zitrone Active Member

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich gesehen habe was hier alle für Versionen haben, habe ich heute Nacht noch das Upgrade gemacht:mrgreen::D

    Aber war ein guter Hinweis!!
     
  16. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin echt angenehm überrascht über die Anteilnahme. Also danke nochmal an alle, insbesondere für die vielen Screenshots. Naja, der Switcher wurde wie angekündigt eleminiert. Dafür hat das Layout jetzt eine flexible Breite. Es gibt noch ein paar Probleme mit allen IEs. Das soll sich aber demnächst lösen lassen. Also es wird gerade dran gearbeitet. Was soll ich sagen. Das ist sehr ärgerlich (für mich).

    Siehe Feedback in meinem Artikel zur Beschreibung. Man beachte die Kommentare. Weiß noch nicht, wie ich damit umgehen soll. Kommentar löschen wäre die einfache Variante. Aber das ist ja wohl keine Lösung. Ist es ähnlich, ist es das nicht? Das frage ich mich gerade. Wenn ja, muss alles neu. Ideen zu klauen, liegt mir nicht. Aber wie kann mans beweisen. Ich bin angeklagt ;)
     
    #16 Astrid, 5. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2007
  17. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Das flexible Layout gefällt mir, so in etwa hatte ich mir das in meinem 1. Kommentar dazu vorgestellt (anderer Thread). ;) Im IE 6 + 7 sind mir auf den 1. Blick keine Fehler aufgefallen. Allerdings ist noch ein kleiner HTML-Bug in der Überschrift im Header (a-Element).

    Wegen dem Kommentar:
    Ich hab mir mal das fragliche Theme (um das hier gehts doch?) angeguckt, also ganz ehrlich ich sehe da absolut keine Gemeinsamkeiten. Ist aber nur meine Meinung...
     
  18. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    34
    Die Gemeinsamkeit besteht wohl besteht darin, daß für die Boxen diagonal abwechselnd runde und eckige Ecken verwendet werden. Das prägt schon das Gesamtbild etwas mehr, als man vielleicht denkt. Denken zumindest manche.
    Allerdings wären dann auch alle Themes die vier eckige oder vier runde Ecken verwenden, voneinander abgeguckt. Oder allein der Aufbau mit Header, Contentbereich, Sidebar und Footer ist ja wohl vom WP-Standardtheme abgekupfert. Also immer brav alle irgendwie nur im enferntesten ähnlich aussehenden oder aufgebauten Themes verlinken :)

    Gruß
    Ingo
     
  19. Olafb

    Olafb Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    @Astrid
    lass dich doch nicht verunsichern ;)

    Schad find ich, dass wenn man das Fenster zusammenschiebt links unnötiger Raum bleibt und rechts was verschwindet. Da könntest du noch dran drehen.
     
  20. Astrid

    Astrid Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    So, habe die Dateien wieder zusammen gepackt. Beschwerden bitte über meinen Anwalt ;)

    Der IE unter 7 hat natürlich weiterhin Schwierigkeiten. Dafür der Betastatus. Ich hätte nie gedacht, dass Templates für alle Eventualitäten so anstrengend sein können.

    Insgesamt nochmals, auch wenn ich mich wiederhole, vielen Dank Euch allen :oops:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden