1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Backup erstellen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Neunbrunnwirt, 19. Januar 2017.

  1. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Nachricht bekommen, dass WordPress 4.7.1 verfügbar ist und ich aktualisieren soll. Ich habe über das SiteOrigin Theme eine einfache Homepage erstellt, die ein paar Seiten enthält mit Text und Fotos. Es handelt sich um die Präsentation eines Ferienhauses, also keine Blogs usw.

    Kann ich einfach so aktualisieren oder muß ich vorher eine Sicherheitskopie anlegen? Wenn zweites, dann habe ich keine Erfahrung, wie das geht.
    Würde mich über jegliche Hilfe freuen.

    Danke
    Neunbrunnwirt
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    vorher ein Backup zu machen (z.B. mit BackWpUp oder UpdraftPlus) ist immer ratsam.
     
  3. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke maxe,
    ich habe BackWPup installiert und mehrere Backup-Aufträge durchlaufen lassen mit Speicherung auf Dropbox. Ich bekomme jedesmal die Fehlermeldung
    [FONT=&quot]FEHLER: ZIP-Archiv kann nicht korrekt geschlossen werden. [/FONT]
    Es wird aber eine zip-Datei in Dropbox abgelegt mit Inhalt. Ob vollständig, kann ich nicht kontrollieren. Was mache ich falsch?
    [FONT=&quot]

    [/FONT]
    [FONT=&quot]
    [/FONT][FONT=&quot][/FONT]
     
  4. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Versuche es einmal mit dem Plugin UpdraftPlus, das maxe auch empfohlen hat.
     
  5. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.154
    Zustimmungen:
    315
    Ich verwende gerne All-in-One WP Migration. Ist sehr schnell und ist ggf. für Migrationen oder Testversionen (auch Local) sofort verwendbar.
     
  6. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    und damit wir auch alle vollständig haben, manche schwören noch auf den Duplicator.
     
  7. Honulu

    Honulu Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    rsync und FTP, ganz ohne WordPress Mittel.
    Jetzt ist es komplett; )
     
  8. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.445
    Zustimmungen:
    243
    Hast du damit auch die Datenbank gesichert?
     
  9. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also das Plugin UpdraftPlus lässt sich komischerweise bei mir nicht installieren. Aber egal. Ich würde es ja eigentlich gerne mit BackWPup zu Ende bringen. Schließlich läuft es ja soweit, bis auf die eine Fehlermeldung. Da hat jetzt nicht zufällig jemand von Euch eine Idee, was falsch läuft? Oder möglicherweise ist ja alles ok trotz Fehlermerldung, nur wie kann ich das kontrollieren? Wie gesagt, eine zip-Datei wird auf Dropbox gespeichert, ist 3,3MB groß. Danke
     
  10. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Welches Betriebssystem verwendet der Server?

    Und: Versuche es einmal mit GZIP.
     
  11. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun Tar GZip ausgewählt und es wurde eine tar.gz Datei in Dropbox archiviert. Dabei gab es zwar eine Warnmeldung, aber zumindest keine Fehlermeldung mehr. Die Archievdatei ist 5,2MB groß. Dabei werde ich es jetzt belassen.
    Ich danke euch für eure Hilfe.
    www.neunbrunnwirt.at
     
  12. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Ja, Tar GZip, GZIP gibt es beim Plugin nicht. Sorry!
     
  13. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, der ganze Aufwand mit dem Backup wegen der WP Aktualisierung auf 4.7.1 war scheinbar umsonst. Die WP Aktualisierung funktioniert nicht. Folgende Fehlermeldung: [FONT=&quot]Die Datei konnte nicht kopiert werden.: wordpress/wp-includes/js/jquery/ui/tabs.min.js. [/FONT][FONT=&quot]Die Installation ging schief[/FONT]
     
  14. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
    Deshalb noch einmal meine Frage: Welches Betriebssystem ist auf dem Server installiert?

    Und: Versuche die Aktualisierung mit einem FTP-Client.
     
  15. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wo kann ich sehen, welches Betriebssystem auf dem Server installiert ist? Ich bin leider kein Experte.
     
  16. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Da musst du deinen Hoster fragen
     
  17. Edi

    Edi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    1
  18. Neunbrunnwirt

    Neunbrunnwirt Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das vorinstallierte SiteOrigin Theme Vantage auf meine Bedürfnisse angepasst.
     
  19. Honulu

    Honulu Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja. mit rsync. rsync spiegelt quasi die Verzeichnisse var/www und /var/lib/mysql auf externe Server.
    Kommt es zu einem Ausfall, was zum Glück nur 1 mal in den ganzen Jahren vorkam, kopiere ich die beiden Verzeichnisse einfach auf den alten/neuen Server zurück und habe alle Files und Datenbanken wieder auf dem aktuellen Stand.
     
  20. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    102
    Und wenn du Pech hast, funktioniert die Datenbank nicht mehr.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden