1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Backup Software

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von matrix-22, 21. November 2021.

  1. matrix-22

    matrix-22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    7
    Hallo in die Runde,
    welches ist eine gute Backup Software für Wordpress Websites.

    - Updraft Plus
    - VaultPress
    - Backup Buddy
    - BackWPup

    Möchte das die Seite komplett gesichert wird und ggf. auch wieder hergestellt werden kann durchd das Tool oder man einen Umzug machen kann damit.

    Möchte mich wenig Beschäftigen mit per Hand sichern oder so.

    Danke Euch für Tipps.

    Happy Sonntag.
     
  2. Maximilian Rupp

    Registriert seit:
    16. Juli 2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich persönlich kann Jetpack auf jeden Fall empfehlen, siehe: https://de.wordpress.org/plugins/jetpack/ die Erweiterung bringt vieles nützliches mit sich. Inwieweit Backups In der Kostenlosen Variante enthalten sind kann ich dir leider nicht sagen.
     
  3. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    160
    Es geht dem Threaderöffner aber um Backup! Ich benutze wie so viele in diesem Forum Updraft Plus. Damit kannst du auf jeden Fall Backup machen und an beliebigen Stellen speichern, wobei es auch hier eine kostenfreie und eine Bezahlversion gibt mit unterschiedlichen Möglichkeiten.
     
  4. Maximilian Rupp

    Registriert seit:
    16. Juli 2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und wo geht es bei Jetpack jetzt nicht um Backups?
     
  5. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.740
    Zustimmungen:
    144
    Jetpack ist mittlerweile DSGVO Konform?

    Am Besten nutzt du die Software, mit der du am Besten zurecht kommst.
     
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    160
    Deine Antwort:
     
  7. Maximilian Rupp

    Registriert seit:
    16. Juli 2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das ist korrekt, ich hab ihm lediglich das Plugin "Jetpack" empfohlen. Hab aber auch dazu erwähnt das ich mir nicht sicher bin ob Backups bereits in der Kostenlosen Variante enthalten sind oder ob man dafür zur Kostenpflichtige Version greifen muss, dass kann man sich bei Bedarf dann selbst anschauen...

    Auf der verlinkte Produktseite von mir, siehe: https://de.wordpress.org/plugins/jetpack/ wird Backups bereits mit aufgelistet. Ich möchte aber hier ungerne eine Garantie aussprechen ob es dazu ein Upgrade erfordert oder bereits im Grundpaket enthalten ist und hab meinen Beitrag dementsprechend formuliert. Sorry wenn das etwas undeutlich meinerseits war.
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.427
    Zustimmungen:
    1.209
    Viele Funktionen von JetPack sind kostenpflichtig, siehe Preisliste z.B. hier: https://www.jetpack.com/pricing

    Der Grossteil der Funktionen von JetPack ist auch nicht DSGVO konform einsetzbar.

    Ob man JetPack wirklich empfehlen kann, darüber gibt es durchaus geteilte Meinungen.
     
  9. matrix-22

    matrix-22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    7
    Danke Euch werde UpdraftPlus nehmen scheint am meisten Leistung zum Preis zu bringen und dazu DSGVO konform zu sein.
     
  10. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.637
    Zustimmungen:
    259
    für den umzug hat(te) UpdraftPlus wirklich gute Scripte.

    Datensicherung würde ich aber nicht mit einem PHP Script auf einem Server machen wollen. Dies sollte der Provider anbieten. Hier muss man allerdings auf die Backupzeitraum (auf die Tage) und auf evtl. Kosten für die Einspielung eines Backups achten.

    UpdraftPlus kann man maximal für eine Sicherung vor einem WordPress update verwenden ...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden