1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bannerrotation ohne Plugin ?

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Nikurasu, 20. Juli 2010.

  1. Nikurasu

    Nikurasu Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich habe da selfmade mehrere Banner und mehrere Links. Nun würde ich die gerne rotieren lassen, am liebsten ohne ein Plugin oder ähnliches.

    Hat da wer was in petto ?

    Viele Grüße
    Niklas
     
  2. Söan

    Söan Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es hunderte, je nach dem was du genau suchst. Sollen sie einfach nur rotieren, soll der Benutzer klicken können, willst du verschiedene Übergänge, Bildunterschriften....

    Eine ganz einfache wäre hier:
    http://jonraasch.com/blog/a-simple-jquery-slideshow
     
  3. Terror

    Terror Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    ohne plugin? da würde schon ne simple php-datei reichen wo die links zu den webseiten und bannern drinstehen und dann per random ausgegeben werden. statt image rufst du im theme einfach die php auf und hast jedesmal einen anderen banner.

    wenns auch nach was aussehen soll, guck mal hier, da gibts einiges an scripts und codeschnippseln for free...

    http://www.dynamicdrive.com/search/search.php?zoom_query=rotator&zoom_per_page=10&zoom_and=1&zoom_sort=0

    der nachteil ist halt, musst immer an den code direkt rann, wenn sich mal ein link aendert, oder ein banner dazukommt oder raus soll. ein plugin wo die banner sich im backend verwalten lassen ist nicht nur bequemer, sondern geht i.d.r. auch schneller.
     
  4. Azubi

    Azubi Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Einfach in der header.php den Body-Tag etwas erweitern.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn das so läßt, dann einfach noch in das Verzeichnis Deines Themes, im Unterverzeichnis "images" die Hintergrundbilder (nenne es wegen der Bannerblogger lieber nicht "Banner") mit den Namen "kopf01.jpg" bis "kopf09.jpg" einbinden. Wo die dann genau erscheinen sollen, kannst natürlich nach Belieben stylen.
     
  5. Söan

    Söan Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    @Azubi
    Das ist schon richtig, aber so wechseln die Banner nur bei jedem Seitenaufruf und die Reihenfolge ist zufällig. Außerdem sollen die Banner verlinkt sein, das funktioniert so leider nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden