1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Beiträge nebeneinander / zwei spalten layout

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Dailybloggger, 24. Mai 2011.

  1. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    jipiiii, wieder ein schritt weiter! danke! als nächstes müsste dann der excerpt rechtsbündig zum bild stehen...:lol: also eigentlich müssten das dann 2 spalten sein (eine spalte mit bild und eine spalte mit auszug) oder? wobei die bild-spalte so breit sein soll wie die beiden ersten des 3-spalten-beiereichs zusammen....
     
    #21 Dailybloggger, 22. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2011
  2. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    was ein bisschen blöd ist: jetzt macht er das mit dem größeren bild auf allen seiten, dabei sollte es immer nur auf der jeweils ersten seite kommen...sollte ja eigentlich wirklich nur für den allerneusten beitrag so sein...andererseits wüsste ich nicht welche beitragsanzahl pro seite ich dann festlegen soll (mit den großen bild wäre es ja dann auf der startseite eins mehr als auf den anderen)....:roll:
     
    #22 Dailybloggger, 22. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2011
  3. alchymyth

    alchymyth Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    0
    schwierig zu machen; dazu musst du evtl eine eigene paginierungs-funktion schreiben; und die zahl der posts-per-seite vom paged-wert abhaengig machen.

    einige moegliche styles, um den text neben das bild zu bekommen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und dann ist da noch das <div class="excerpt"> ueberfluessig, da du ein <div class="featured-excerpt"> verwendest (oder das extra div muss vor </div><!-- #post-## --> geschlossen werden) - hier in diesem bereich:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  4. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    ok, das funktioniert soweit ganz gut (muss nur die featured images in größerer auflösung neu hochladen, da sonst zu verpixelt). nun habe ich aber das problem mit der bildgröße (hab mir den linktip mehrmals durchgelesen aber ich verstehs einfach nicht...):
    Wo stelle ich die größe für das große bild ein und wo die für die kleinen? Da das große und die kleinen proportional unterschiedlich sind, müsste das große entsprechend abgeschnitten werden (ich möchte dass es 660px breit und 330px hoch ist)....:?:
     
  5. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    als am besten wäre es eigentlich wenn ich pro artikel zwei zusätzliche bilder festlegen kann:
    1. das große
    2. das kleine
    Geht das über custom fields?
     
  6. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist, dass es mir das große bild immer verzieht, statt einfach oben und unten was wegzuschneiden :sad:
     
  7. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    och mann, ich bekomm das einfach nciht hin....kannst du mir helfen, die neue bildgröße festzulegen? oder gibt es vll ein plugin, was mir da behilflich sein könnte? was auch toll wäre: wenn an dem ersten großen bild pfeile wären, mit denen man durch die bilder des beitrags switchen könnte...aber bevor ichs jetzt gleich wieder übertreibe, wär ich schon sehr sehr dankbar wenn ich das bild croppen könnte damit es nicht so verzogen ist...
    1. möglichkeit
    es soll praktisch auf 660 breite ausgelegt sein, und alles was an höhe (ziel: 330px) zu viel ist, soll oben und unten abgeschnitten werden.
    2. möglichkeit
    ich lege in der edit von vornherein ein großes und ein kleines bild mit unterschiedlichen maßen fest....
     
    #27 Dailybloggger, 23. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  8. Dailybloggger

    Dailybloggger Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    wow ich habs hinbekommen, dass er es cropt. kann man festlegen, dass er nur unten was wegschneidet statt oben UND unten?
     
  9. Mandr4ke

    Mandr4ke Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube das kann man nicht festlegen, oder irre ich mich da? Habs zumindest noch nie hin bekommen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden