1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Beitrag vs. Seite?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wpanfrage, 29. August 2020.

  1. wpanfrage

    wpanfrage Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.
    Nun möchte ich innerhalb eines Untermenü mehrere Beiträge schreiben - viel später vielleicht, durch User, schreiben lassen.
    Hier weis ich nicht ob ich mit "Seiten" oder "Beiträgen" arbeiten sollte...
    Für Beiträge spricht, dass sich diese automatisch chronologoisch sortieren.
    Aber wie bekomme ich unterschiedliche Beiträge in ein bestimmtes Untermenü.

    Bsp:
    Hauptmenü: "Beiträge"
    Untermenü: "Themen zur Technik", "Themen zur Organisation", etc.
    Innerhalb jedes Untermenü befinden sich untereinander-gereihte Beiträge, oder eine Seite, in der ich die Textmodule händisch rauf unt runter schiebe.
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.746
    Zustimmungen:
    453
    Grundsätzlich würde ich Beiträge schreiben (lassen).
    WordPress hat die Möglichkeit beiträge mit Kategorien zu versehen!
    Kategorien können als (Unter-)Menüpunkt gewählt werden.
     
  3. wpanfrage

    wpanfrage Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für deine rasche Antwort - erste einmal!

    Dann würde jeder Beitrag mit der entsprechenden Kategorie "Technik" dort sichtbar --- Klasse, werde ich machen.

    Noch eine Frage hierzu;
    Nun möchte ich ober- und unterhalb dieser Kategorie-Beiträge statische Text-Module (Seiten oder Beiträge) eingefügt haben, die sich in der Position; Oben/1te Position und Unten/letzte Position nicht verändern. Geht das?

    Bsp:
    Untermmenü: Technik
    folgendes wird unereinander sichtbar:
    - Oben, Textblock mit Kurzbeschreibung über Technik (Blog)-Inhalt
    - 1 bis diverses Kategorie-Beiträge, chronologisch
    - Unten, Textblock mit sonstigen Informationen
     
  4. wpanfrage

    wpanfrage Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Derzeit könnte ich mir als Anfangs- und Endtext zwei unabhängige Beiträge vorstellen, wobei der Obere eine Zukunfsdatum (01.01.2050) und der Untere ein Datum aus der Vergangenheit (01.01.2000) erhällt.
    Bei sort. nach Chronologie sollte das Ergebnis stimmen ;)
    Oder gibt es eine "elegantere" Methode?
     
  5. wpanfrage

    wpanfrage Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Datum in die Zukunft setzen klappt schon einmal nicht - Status wird sofort auf "Geplant" gesetzt.

    Ein größeres Problem ich aber die Darstellung meiner derzeitigen Kategorien.
    In meiner Übersicht erscheint nur - aussehen sollte es aber wie hier
    Ist hierfür ein separates PlugIn erforderlich?
    Welches könnt ihr empfehlen, das
    • deutsch beschrieben ist und
    • verschiedene Sortierfunktionen und
    • die Darstellungsauswahl; Untereinander oder Würfelform hat?
     
  6. wpanfrage

    wpanfrage Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    ...hat sich weitestgehend erledigt. Kann bedingt(!) in Theme, unter Design/Cunsomizer/Blog eingestellt werden.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden