Benutzerrechte zurücksetzten

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von DrFun, 14. April 2011.

  1. DrFun

    DrFun Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kann man irgendwie die Benutzerrechte auf Werkseinstellung zurücksetzten?

    Ich benutze WP 3.1.1 und habe in den vergangenen Tagen mit den Benutzerrechten experimentiert. Zum Einsatz kamen dabei die Plug-ins "Role Manager" und "Adminimize".

    Unter dem Rolemanager habe ich drei neue Rollen angelegt: User, Mod und Chef. Den eigentlichen Admin habe ich so gelassen.
    Danach habe ich die von Wordpress mitgebrachten Rollen (Redakteur, Autor, Mitarbeiter usw.) mit dem Rolemanager gelöscht.

    Mein Problem ist, dass ich als Admin keine neuen Plug-ins mehr installieren kann. Ich komme nicht mehr auf die Konfigurationsseiten der Plug-ins. Ich erhalte nur die Meldung: "Du hast nicht ausreichend Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen.".
    Komischer Weise ist das nur bei neu installierten Plug-ins so.
    Plug-ins die vor meinem Herumpfuschen an den Rollen, installiert wurden funktionieren einwandfrei.

    Adminimize habe ich bereits deinstalliert (funktionierte eh nicht richtig).

    Mit dem Rolemanager habe ich jetzt noch eine weitere Rolle angelegt: Testadmin.
    Mit dem Testadmin bin ich einmal die Level 1 - 10 durchgegangen. Das hat aber nix gebracht.

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Benutzerrechte wieder auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann???

    ...oder als Notlösung: Wie kann ich wieder volle Admin-Rechte bekommen???

    Liebe grüße, Stephan
     
  2. DrFun

    DrFun Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habe es selbst herausgefunden! :p

    In der Tabelle "wp_user" war beim Admin das Feld "user_status" auf "0" gesetzt...
    Habe 'ne "1" draus gemacht. jetzt geht alles wieder.