1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Benutzerverwaltung und Berechtigungen in WP

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Hermann55, 10. März 2020.

  1. Hermann55

    Hermann55 Member

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, geschätzte Mitglieder im Forum!

    Ich bin neu hier und schreibe meinen ersten Beitrag zu folgender Anfrage:

    Ich habe die Absicht von joomla nach WordPress zu "übersiedeln", möchte aber vorher klären, ob die relativ gute Benutzerverwaltung von joomla 3.x auch in WordPress realisierbar ist.

    zB. möchte ich in meinem Hauptmenü einen Menüpunkt "Mitgliederbereich" anlegen, den jeder Besucher der website sehen kann, aber beim Anklicken erst dann die Punkte im Untermenü sehen kann, wenn er sich vorher registriert bzw. eingeloggt hat und von mir als Admin auch die entsprechende Berechtigung vergeben bekommen hat (zB Autor od Redakteur). Zum Registrieren bzw. einloggen sollte er durch entsprechende Meldung aufgefordert werden.
    Ich hoffe, ihr versteht meine Problemstellung, in joomla war das relativ gut und einfach realisierbar!

    Danke für eure Hilfe

    SG
    Hermann
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.480
    Zustimmungen:
    1.224
    Überlegung am Rande: Wenn Du Dich mit Joomla bereits gut auskennst und es damit realisieren konntest, warum nicht Joomla weiternutzen?
     
  3. Hermann55

    Hermann55 Member

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte eigentlich Joomla 3.x nach relativ viel Praxis nicht verlassen, aber in letzter Zeit kam es vermehrt zu Problemen (zB. nach Upgrade der PHP-Version auf 7.3) da anscheinend Templates tw. nicht mehr kompatibel mit PHP-Version waren etc.
    In anderen Foren ist zu lesen, dass WordPress nicht nur Marktführer bei CMS ist sondern eigentlich die bessere Weiterentwicklung hat.

    Die ersten Eindrücke von Word Press sind auch gar nicht so übel aber natürlich ist vieles noch neu und ungewohnt. Natürlich vermisse ich viele Erweiterungen die joomla bereits an Bord hatte oder kostenfrei zur Erweiterung bereit standen.
    Ich gehe aber davon aus, dass auch WordPress da um nix nachstehen wird. Die Verwaltung der Großteils kostenfreien THEMES zB. ist einfacher, als die TEMPLATE-Administration in Joomla!
     
  4. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.907
    Zustimmungen:
    35
    Am einfachsten wäre, du installierst dir Wordpress, suchst dir eines der 5 Tausend gratis Themen oder viele weitere kostenplfichtge aus, suchst dir dann aus den über 50 Tausend freien oder weiterer kostenplfichtigen Plugins deine Funktionen zusammen, und wenn du da nicht fündig wirst, doch Joomla weirerverwenden, denn ob alles auf Anhieb klappt bei Neueaktiviertung und updates usw ist auch bei wordpress nicht garantiert.
     
  5. Ritter Wulf

    Ritter Wulf New Member

    Registriert seit:
    30. April 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Such Dir aus den Tausend was aus. Sorry, aber solche Antworten kann man sich doch sparen. Da kommt Hermann selbst drauf und es hilft ihm nicht weiter und macht so ein Forum Sinn und Zwecklos.
    Schau Dir mal das Plugin Ultimate Member an. Das benutzte ich für unseren Verein und ich kann damit Seiten nur für angemeldete Mitglieder frei geben. Ich kann bestimmen, in welche Kategorie ich ein Mitglied setze (normales Mitglied, Vorstand, Organisator) und kann gezielte Seiten für diese Gruppen freigeben. Wenn ein Mitglied sich registriert muss es warten bis ich es freischalte und ich kann bestimmen, welche Seite sich anmeldende Mitglieder als erstes sehen sollen.
     
  6. Hermann55

    Hermann55 Member

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Wulf für den guten Hinweis, werde das Plugin mal installieren und testen für meine Zwecke!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden