1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 6.x Berechnung Steuer im Warenkorb

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von p_e_z, 19. Dezember 2023.

  1. p_e_z

    p_e_z Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Kunde möchte aufgrund einer neuen Förderung ab 2024 im Warenkorb 2 zusätzliche Checkboxen durch welche die Steuer verrechnet wird oder nicht.

    Standardmäßig ist "Ja" angeklickt und es wird keine Steuer verrechnet. Wenn der Kunde "Nein" klickt, sollen die üblichen 20% MwSt. verrechnet werden.

    Es handelt sich um diese Seite (Menüführung usw. wird noch geändert, sobald alles fertig ist)
    www.popup-pv.at/onlineshop

    Bisher habe ich folgenden Code in der functions.php meines Child-Themes eingefügt. Leider funktioniert er noch nicht. Kann mir jemand damit helfen?

    Zusätzlich soll diese Auswahl mit dem Text dann auch auf den Rechnung ausgegeben werden.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  2. Henk1060-V2

    Henk1060-V2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2023
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Servas ins ÖSI Land,

    bei einen Endkunden muss die Mwst. immer verrechnet werden.
    Oder geht es hier um B2B Kunden, dann müsstest du mittels der UID Nummer eine abfrage machen, um eine Netto Rechnung ausstellen zu können.
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    576
    nö - in Österreich bekommen einige Kundinnen und Kunden die 20% MwSt nächstes Jahr geschenkt, damit sie Solarenergie Anlagen sich anschaffen.
     
  4. p_e_z

    p_e_z Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Wie in meinem Post und von r23 schon erwähnt, gibt es ab nächstem Jahr eine neue Förderung, wo eben auch B2C Kunden keine MwSt. bezahlen müssen, weshalb sie auch gar nicht berechnet werden soll.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden