1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bestehende Domain nutzen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von dtw, 21. Januar 2016.

  1. dtw

    dtw Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine WP Installation auf "meinem" Server angelegt.
    Nun möchte ich eine (bei einem anderen Hoster) bestehende Domain auf dieses Verzeichnis umleiten, was auch wunderbar funktioniert.

    In der Adresszeile des Browsers wird nun natürlich nicht die Domain, sondern das Zielverzeichnis auf meinem Server angezeigt.
    Wie kann ich dies ändern, ohne die gesamte Installation auf den andren Host umzuziehen? Eine Frame Weiterleitung sprengt leider die Responsive-Funktion meiner Installation...

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. dtw

    dtw Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    keine Ideen dazu? Auch Tante Google gibt nichts her....

    Vielen Dank!
     
  3. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Eine Umleitung ist ungünstig. Mache es richtig und ändere den Record A bzw AAAA in deiner DNS
     
  4. dtw

    dtw Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist dieser AAAA Eintrag richtig:

    $TTL 3600
    $ORIGIN meine-domain.de.
    www AAAA http://xx.xxx.xxx.xxx/test_WP

    Ein Record A ist im DNS auch vorhanden, muss ich diesen entfernen?
     
  5. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Nein. Ein Record A ist zwingend erforderlich. Dieser gibt die Server IP an. Das TTL hingegen gibt die Zeitspanne im Cache an. Der AAAA steht für IPv6 und sollte ebenfalls definiert werden, ist aber kein muss.
     
  6. dtw

    dtw Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Hille,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Der aktuelle A Record sieht so aus:

    pop 80.252.97.xx
    smtp 80.252.97.xx
    mail 80.252.97.xx
    @ 80.252.97.xx
    * 80.252.97.xx

    Wo und wie ändere ich den Eintrag entsprechend?
    Bin da leider etwas doof ;))
     
  7. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Wie lautet den deine neue Server-IP? Diese ersetzt du für 80.252.97.xx
     
  8. dtw

    dtw Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn ein Unterverzeichnis mit einarbeiten:

    Beispiel: 80.252.97.xx/WP_test
     
  9. Tolive

    Tolive Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    @dtw Nein, das geht bei A Records nicht. Die weisen einer Domain nur ein Ziehl, also die IP-Adresse zu.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden