Bestellformular in WP bauen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von michael.oeser, 27. November 2007.

  1. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich muss ein Bestellformular in der Art EurotaxSchwacke - Geschäftskundenbereich bauen. Da heißt, es werden in einer Tabelle Menge, Artikel, Artikelbeschreibungen und Preise angezeigt. Ändert man die Menge, wird der Preis pro Artikel und insgesamt neu berechnet.

    Am Ende werden die Daten des Bestellers erfasst und dann geht alles per Mail an den Empfänger (kein Warenkorb und keine Kasse).

    Hat jemand ne Idee, wie man das in WP lösen könnte? Ich hatte schon überlegt, ein separates Seiten-Template für diese Seiten anzulegen, die Javascripts einzubauen und dann einfach den ganzen HTML-Code über den Editor in die Seite zu kopieren. Das müsste doch eigentlich funktionieren. Aber vielleicht hat jemand ne bessere Idee?

    Gruß
     
  2. Holger71

    Holger71 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
  3. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke nicht, dass mir ein "normales" Formmail Plugin viel hilft. Die Aufgabe ist ja doch etwas komplexer. Ich benutze normalerweise DAS (meiner bescheidenen Meinung nach) beste und flexibelste Formular Plugin cforms II » delicious:days sehe aber noch nicht, wie ich selbst damit meine Aufgabe bewältigen könnte.

    Any more ideas?
     
  4. freudenhaus

    freudenhaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    no Problemo

    cforms II » delicious:days


    ist mit sovielen Feldern wie du möchtest, Pflichfelder

    Dropdown Listen

    etc...

    gibt es auch mir deutscher erweiterung
     
  5. Enni

    Enni Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar auch ein Fan von cforms, würde dennoch sagen, dass es für Michaels Zwecke nicht das richtige ist. Am besten wäre es wohl, ein Seitentemplate mit entsprechendem Code zu erstellen.

    Was hältst du hiervon?

    Code 1
    Code 2
     
  6. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Gut erkannt, Enni :mrgreen:

    Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus...ich schau´s mir mal näher an.

    Danke schon mal
    Michael