1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bestellstatus Backend

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von talkuvit, 5. Dezember 2018 um 16:55 Uhr.

  1. talkuvit

    talkuvit Member

    Registriert seit:
    23. August 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,

    folgende Problematik taucht in meinem Woocommerce Shop auf im Backend:

    Teilweise werden Bestellungen die als „Fertiggestellt“ gesetzt sind wieder als „in Bearbeitung“ gesetzt vom Woocommerce.

    Hat jemand auch dieses Problem?!
    Oder eine Idee wie dies vermutlich geschehen kann.

    Gruß, talkuvit
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.055
    Zustimmungen:
    90
    WooCommerce ändert den Status nicht von alleine. Sag uns erst mal was alles installiert ist, welche Versionen, was in den Anmerkungen zur Bestellung steht und was sonst noch in einen Beitrag gehört (siehe Forenregeln)
     
  3. talkuvit

    talkuvit Member

    Registriert seit:
    23. August 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mensmaximus,

    da ist folgendes Installiert:
    Wordpress 4.9.8 mit folgenden Plugins:

    Advanced Order Export For WooCommerce (2.0.1)
    All in one Favicon (4.7)
    Contact Form 7 (5.0.5)
    DHL for WooCommerce (1.3.7)
    Google Analytics Germanized (1.4.0)
    MailPoet 2 (2.10.2)
    Polylang for WooCommerce (1.0.4)
    Polylang Pro (2.3.11)
    Revolution Slider (4.6.92)
    Simple History (2.28.1)
    SOFORT Banking for WooCommerce (1.1.19)
    TinyMCE Advanced (4.8.0)
    Toolbox (0.1)
    UpdraftPlus - Backup/Restore (1.15.3)
    WooCommerce (3.5.1)
    WooCommerce Header Category Image (1.0.0)
    WooCommerce PDF Invoices & Packing Slips (2.2.4)
    Wp Cookie Choice (1.1.0)
    WP Mail SMTP (1.3.3)
    WP Maintenance Mode (2.2.1)
    WP Overnight Sidekick (2.0.3)
    WP Rollback (1.5.1)
    WP-Memory-Usage (1.2.2)
    WP-Optimize (2.2.6)
    WPBakery Page Builder (5.5.5)



    Anmerkung der Bestellung:
    DHL Tracking Number: 00xxxxxxx34

    hinzugefügt am 24. November 2018 um 1:50 von xxxxxx

    Status der Bestellung von In Bearbeitung auf Fertiggestellt geändert.

    hinzugefügt am 24. November 2018 um 1:40 von xxxxxx

    Status der Bestellung von Zahlung ausstehend auf In Bearbeitung geändert.

    hinzugefügt am 23. November 2018 um 23:19

    Lagerbestände reduziert: xxxxxxxxxx 11→10

    hinzugefügt am 23. November 2018 um 23:19

    IPN-Zahlung abgeschlossen

    hinzugefügt am 23. November 2018 um 23:19

    gruß, talkuvit
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.055
    Zustimmungen:
    90
    Wenn das eine der Bestellungen ist, die von "fertiggestellt" auf "in Bearbeitung" gesetzt wurde, ist das nicht durch WooCommerce passiert (wie ich schon sagte). Dann kann höchstens das DHL Plugin bei der Rückmeldung zur Auslieferung (falls es eine solche gibt) am Status drehen. Sehen tut man davon allerdings nicht - also können wieder keine WooCommerce Funktionen involviert sein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden