1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bestellung: Telefonnummer ein Muss?

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von chatzehus, 16. November 2018.

  1. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal

    Ich meine, ich konnte mal im Backend angeben, was für Daten der Kunde bei einer Bestellung angeben muss - finde aber auch da nichts mehr. Ich möchte nicht, dass der Kunde bei der Bestellung seine Telefonnummer angeben muss - kann ich das ändern?

    merci
    WooCoommerce 3.5.1
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Wenn Du Germanized verwendest findest Du diese Option dort immer noch unter Allgemein, zweites Feld von oben.
     
  3. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Danke, benutze ich aber nicht.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Dann kannst Du folgende Funktion in die functions.php Deines Childthemes kopieren:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank - aber das traue ich mich nicht. Ich hab schon ganze Seiten gecrasht wenn ich in die php gehe ;)

    Finde es schade, dass WP solche Sachen immer mehr rausnimmt und wohl Geld damit verdienen möchte. Fand aber auch kein Plugin.
    Da sind alle so streng wegen Datenschutz, aber Telefonnummer ist dann ein Pflichtfeld - verstehe wer will.....
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    WooCommerce verdient kein Geld damit, dass es ein Feature entfernt, welches es nie gab. Wenn Du es selbst nicht machen möchtest, such Du Dir einen Dienstleister im Jobforum, der das für Dich macht und auch gleich ein Childteheme erstellt, falls es das noch nicht gibt.

    Plugins gibt es, die das können: https://booster.io/features/woocommerce-checkout-core-fields/. Aber warum einen riesen Overhead rumschleppen wegen 5 Zeilen Code?
     
  7. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    103
    auch wenn du in der schweiz bist, unterliegst du ab 2019 der DSGVO und eigentlich solltest du auch die Plugins german market oder germanized für die rechtssicherheit verwenden.

    hm... hattest du nich einen auftrag vergeben mit einer neuen Webseite und Shop.
    Dann soll das doch der machen...
     
  8. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
  9. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich habe jemanden, der mir bei der Seite hilft.
    Ich bin der Meinung- die sich dann im 2019 als falsch erweisen kann - dass ich, wenn ich nicht ins Ausland verkaufe, nicht der DSGVO unterliege....
     
  10. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    103
    ach ja... war ja nur ein tipp ;)
    Muss ja jeder selber wissen was er tut :rolleyes:
     
  11. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Und um den ich froh bin - wieso man da dann Augenrollen muss, verstehe ich nun auch wieder nicht.
     
  12. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Der Jenige hat keine Ahnung von WooCommerce, das sieht man an der Menge von Fragen die @chatzehus zu WooCommerce hat.
     
  13. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Der Verkauf ins EU-Ausland alleine ist nicht maßgebend. Insofern liegst Du mit Deiner Meinung falsch. Da die Prüfung der EU aber noch läuft, muss man abwarten.
     
  14. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Unglaublich.
    Ja, WooCommerce ist nicht die Fachrichtung der Person. Und WooCommerce ist ja nur ein Teil meiner Homepage - die Hauptaufgabe des Jobs war, die zwei Seiten zusammen zu führen und das ist 1000% gelungen.
    Ich habe tatsächlich angenommen, dass ich für WooCommerce hier anfragen kann, weil es hier Fachleute hat.
     
  15. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Sage ich ja auch, abwarten. Auf der Admin Seite der Schweizer Regierung (Gesetze) steht da noch nicht viel dazu. Die Datenschutzerklärung habe ich nun aber schon mal angepasst und werde schauen ob ich dann mehr tun muss.
    Auch schrieb ich, dass meine Meinung falsch sein kann, nur zZ finde ich nichts anderes. Auch viele Schweizer Shops wissen das auch noch nicht genau. Viel grössere als mein Shop.
     
  16. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Meine Antwort war für @Henk1060 als Hinweis. Du musst Dich nicht rechtfertigen. Jeder entscheidet selbst wie er sein Geschäft aufbaut. Die einen holen sich bezahlte Hilfe, die anderen machen Wartungsverträge um jederzeit Zugriff auf den Experten zu haben und wieder andere holen sich eben die Infos aus dem Forum. Manchmal kommen Antworten von Profis und manchmal eben nicht. Und hin und wieder gibt es gar keine Antworten. Das ist immer dann fatal, wenn der Shop nicht mehr läuft und keine Bestellungen erfolgen können.
     
  17. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    OK. Der Shop läuft, wird dies auch weiterhin und meine Fragen beziehen sich ja eher auf Details und nicht um Gravierendes.
    Hätte ich genug Umsatz im Laden, würde ich wohl nicht mit WooCommerce arbeiten.
    Und somit bin ich immer froh und dankbar, wenn ich hier Hilfe finde.
     
  18. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.601
    Zustimmungen:
    193
    Toi, toi, toi.
     
  19. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    46

    Vor einigen Jahren haben Anwälte aus der Schweiz und aus Deutschland einen Leitfaden erstellt, was man als Shopbetreiber (Schweiz pp Deutschland) beachten sollte / muss
    Hier mein Bookmark - bitte die aktuelle Version selber besorgen
    https://www.haerting.de/haerting-papers/leitfaden-zur-preiswerbung-im-e-commerce

    Aus meiner Sicht kann es sinnvoll sein, dass man sich als Schweizer Shopbetreiber die germanized (kostenfreie Version) in WooCommerce installiert.

    Die Schweiz und die Datenschutzgrundverordnung
    https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/dokumentation/rechtliche-grundlagen/Datenschutz%20-%20International/DSGVO.html

    mein Online Shop beliefert die Kunden per Kurierdienst für Expressversand. Für die Zustellung benötigt der Kurierdienst die Telefonummer des Kunden. Der genaue Liefertermin wird mit dem Kunden telefonisch geklärt.

    Die Telefonnummer im Checkout füllt Bücher:
    https://www.it-recht-kanzlei.de/telefonnummer-pflichtangabe-bestellformular.html
     
  20. chatzehus

    chatzehus Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. April 2015
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden