1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

BeTheme CSS bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von LeSchurke, 27. Dezember 2017.

Schlagworte:
  1. LeSchurke

    LeSchurke Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe aktuell ein WooCommerce shop und möchte gerne mit CSS das Beschreibungsfeld (siehe Anlage) verschieben.
    Ich verschiebe den Teil unter das Bild aber nach einem Neuladen der Seite, ist es genau so wie vorher.
    Hat jemand ein Tipp?

    gruß
    Chris
     

    Anhänge:

  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Wie verschiebst du es unter das Bild?
    Nutzt du ein Cache-Plugin?
     
  3. LeSchurke

    LeSchurke Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach das nicht wirklich durch css sondern durch untersuchen und dann verschiebe ich den html eintrag
     

    Anhänge:

  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Das kann so nicht funktionieren. Die Konsole ist nur zum nachschauen. Du musst also entweder per CSS ran oder im Template das HTML bearbeiten.
     
  5. LeSchurke

    LeSchurke Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wie komme ich in das Template rein?
    Wenn ich das Produkt bearbeiten möchte und auf Text gehen, dann kann ich alles aber der Beschreibung bearbeiten.
    Sprich den Kasten, in der die Beschreibung drin ist und nicht die ganze Seite.
     
  6. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    82
    Du kannst die Templates nicht (wirklich) innerhalb von Wordpress bearbeiten.

    Dafür musst du per FTP das Theme herunterladen, bearbeiten und wieder hochladen.

    Damit die Änderungen auch nach einem Update erhalten bleiben, musst du ein Child-Theme erstellen.

    Schau dir Mal die beiden Links an:
    https://developer.wordpress.org/themes/basics/template-hierarchy/

    https://www.elmastudio.de/ein-wordpress-child-theme-anlegen-so-gehts-richtig/

    Vielleicht wird es so etwas klarer.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden