1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bezahlbestätigungstemplate will nicht gespeichert werden

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von SixMaJin, 13. November 2020.

  1. SixMaJin

    SixMaJin New Member

    Registriert seit:
    13. November 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    Ich baue einen Shop mit Woodmart und habe ein Problem mit einigen und momentan vor allem mit einem Germanized Email-Template für die Zahlungsbestätigung. Woocommerce sagt mir, das Template sei zu finden in woodmart/woocommerce-germanized/emails/customer-paid-for-order.php. Dieser Ordner existiert aber nicht. Selbst wenn ich den Ordner mitsamt der Datei selbst anlege, möchte Woocommerce Änderungen an dem Template im Wordpress Dashboard nicht speichern.
    Leider zeigt die Bestellbestätigung aber HTML Fragmente an, und so möchte ich natürlich keine EMail an die Kunden schicken.

    Hat jemand vielleicht eine Ahnung, was ich tun kann?
    Vielen Dank im Voraus,
    Chris
     
  2. SixMaJin

    SixMaJin New Member

    Registriert seit:
    13. November 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    ich habe es jetzt geschafft, den Ordner und die Datei auf dem Server zu finden und zu bearbeiten. Leider kann ich mein eigentliches Problem immer noch nicht lösen, und zwar das Problem der sichtbaren HTML Fragmente in der EMail.

    So sieht das ganze aus:

    [vc_column][/vc_column][vc_row][vc_column css=”.vc_custom_1591696207733{border-bottom-width: 40px !important;}” mobile_bg_img_hidden=”no” tablet_bg_img_hidden=”no” woodmart_parallax=”0″ woodmart_sticky_column=”false” parallax_scroll=”no” mobile_reset_margin=”no” tablet_reset_margin=”no”]

    Staatl. Geprüfter Schmuckdesigner
    Christian Kohlstruk
    Strasse
    Ort
    Telefonnummer
    Email : c.kohlstruk@web.de

    USt. wird nicht ausgewiesen, da der Verkäufer Kleinunternehmer im Sinne des § 19 UStG ist.



    [/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column]
    Streitbeilegung
    Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
    Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.
    Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.
    [/vc_column][/vc_row]

    Ich habe den Verdacht, das Problem wird von einem Shortcode verursacht, aber ich habe keine Ahnung, wo der herkommt.
    Gruß und ein schönes Wochenende an alle,
    Christian
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.115
    Zustimmungen:
    143
    ^- hier öffnest du und schließt du [vc_column]


    Es gibt Gründe, warum ich das zeug nicht anfasse... Der Code ist einfach nur hässlich und nicht nachvollziehbar.

    alles auf Null, oder False... für ein "{border-bottom-width: 40px !important;}"... grummel...


    ach... hier in der Gruppe ist noch eine Schmuckdesignerin unterwegs.Ergo - willkommen!


    ^- verwende eine Mail Adresse von der Domain. Diese kannst du ja weiterleiten auf web.de... aber... besser eine richtige eigene E-Mail-Adresse verwenden.




    ^- sieht o.k. aus

    Dein HTML hier zeigt keinen Fehler aber auch keinen sinnvollen Inhalt für eine Mail. Es ist ja nur ein Auszug aus dem Impressum. Bist du dir sicher, dass du das richtige Template gefunden hast?


    Außer

    steht da NICHTS in deiner Mail.
     
  4. SixMaJin

    SixMaJin New Member

    Registriert seit:
    13. November 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey r23, danke für deine Antwort, ich weiss allerdings nicht, was du mir damit sagen willst. WIe man HTML Elemente öffnet und schliesst ist mir klar, wovon du allerdings sprichst, wenn du sagst, dass du das Zeug nicht anfasst, kann ich mir höchstens denken, meinst du etwa einen Visual Composer? Tatsächlich habe ich so etwas auch nicht angefasst. Um es nochmal ganz klar zu machen: Ich möchte den HTML Code aus der EMail an den Kunden raushaben. Und was meinst du hiermit: "verwende eine Mail Adresse von der Domain. Diese kannst du ja weiterleiten auf web.de... aber... besser eine richtige eigene E-Mail-Adresse verwenden." Welche Domain? Das Problem liegt ja in der Mail an die Kunden, nicht an den Shopbesitzer.
    Vielleicht stehe ich hinsichtlich deiner Antwort genauso auf dem Schlauch wie angesichts meines Problems... vielen Dank für die Hilfe jedenfalls!
    Gruss,
    Chris
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden