1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.7 Bild mit Text einfügen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von horst-klaus, 16. April 2017.

Schlagworte:
  1. horst-klaus

    horst-klaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    versuche wieder mal auf neuer Seite Bild mit Text einzufügen und finde den Anfang dazu nicht.
    Wenn ich beginne mit "Dateien hinzufügen" möchte ich das Bild nur z.B in der Mitte haben und den Text dazu von oben rechts dazu hinzufügen. Oder das Bild rechts und den Text links davon. Krieg ich einfach nicht. der Text erscheint überall, nur nicht wo ich ihn hin will. Oder muß ich den Text zuerst und dann das Bild (er) einfügen? Kann mir Laien wieder mal jemand helfen?
     
  2. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Das ist wieder so eine Frage, die man eigentlich gar nicht beantworten kann, wenn man nicht einen Link zur Seite hat oder mindestens weiß, welches Theme du benutzst.

    Uneigentlich sieht WordPress standardmäßig vor, dass du Bilder mit der CSS-Klasse .alignleft oder .alignright versehen kannst. Dies geschieht, indem du in dem Dialog bei „Dateien hinzufügen“ unter „Anzeige-Einstellungen für Anhänge“ unter „Ausrichtung“ links oder rechts wählst.
    Vorausgesetzt, in deinem Theme sind die Klassen im CSS sinnvoll definiert, sollte der Text dann entsprechend auf der jeweils anderen Seite umfließen.

    Ob du erst den Text schreibst und dann das Bild einfügst oder umgekehrt, macht meistens keinen Unterschied.

    Probier es nicht aus. Wenn du nicht weiterkommst / es nicht klappt, wie du denkst, dass es sollte: bitte Link zur Seite.

    Gruß
    helix
     
  3. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
  4. horst-klaus

    horst-klaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat gerade so ein Wetter um auch da weiter etwas zu probieren.
    Durch meine Schulter OP, wo ich auch mit dem Schreiben behindert bin, trotzdem wieder mal nach längerer Zeit versucht Bilder ein zu fügen. Theme "Twentyfourteen Child", dient eigentlich nur zur Info für meinen Bekanntenkreis, in dem auch hauptsächlich ältere Semester sind, mit fast null Ahnung von Wordpress.
    Nach deren telef. Anfragen, Bild von meiner Armfixierung eingefügt und etwas Text dazu geschrieben. Wollte die Galerie, was ich kann, nicht verwenden.
    So, das Bild mit meiner Armbinde eingefügt. Der Text beginnt oberhalb und geht rechts vom Bild weiter, aber nur ungefähr bis in die Hälfte des Bildes und schreibt aber dann unterhalb vom Bild weiter !!??.
    Bei dem Bild darunter, mit dem Schnee, kann ich oberhalb und unterhalb einen Text einfügen, aber nicht links oder rechts.Egal wo ich das Bild hinsetze.
    Betr. die Home Seite von www.horstkessler.de
    meine sonstige Hilfesuche im Netz hat mir bis jetzt nicht weiter geholfen
    Gruss
     
  5. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    27
    Gut, ich korrigiere mich: an der Stelle macht es einen Unterschied.

    Wenn du jetzt zuerst das Bild mit der Armfixierung einfügst und dann den Text, dann wird sich das Bild links ausrichten und der Text rechts daneben.

    Bei mir ist der Text rechts neben dem Bild bis zum „Ende“, d.h. bis zum nächsten Bild, das mit dem Schnee.
    Das Bild mit dem Schnee „kommt ein bisschen merkwürdig rein“. Das liegt daran, dass es zentriert gesetzt ist. Wenn das Browserfenster breit genug ist, dass das Bild zentriert rechts neben das Bild drüber passt, schiebt sich das so ineinander. Wenn das Browserfenster schmaler ist, kommt das Bild direkt im Anschluss drunter – aber in der Mitte. Und dieses zentriert Setzen bringt mit sich, dass rechts und links kein Text sein kann, sondern nur drüber oder drunter. Layout im Web gehorcht anderen Gesetzen als Layout auf dem Papier.

    Gruß
    helix
     
  6. horst-klaus

    horst-klaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo helix,
    gut, hab das mit der Armfixierung schon fertig gemacht, wie ich es haben wollte. Das Schneebild hab ich neu reingesetzt.
    da hab ich zwei Fragen. wie setz ich jetzt einen Text je nach Bild links oder rechts daneben hin, oberhalb und unterhalb gehts ja.
    Und kann man eigentlich mit einer Anweisung den Abstand des Bildes zum Rand nicht mit Pixelangabe festlegen? Falls du da weiter etwa weißt, danke vorab.
    Zumindest hat mir ein Freund, der mir von seiner Jagd ein Bild geschickt hat, wo ich den davon ausgeschnittenen Falken in die Seite eingefügt habe, seine Anerkennung geschrieben, was mich doch motiviert mit dem Thema weiter zu machen. Das nur nebenbei.
    Gruss
     
  7. horst-klaus

    horst-klaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hallo helix,
    bin nochmal da, zur Info
    hab das mit dem Bildabstand zum Rand "ändern" gefunden. Bei Bild, angeklickt, dann bearbeiten ist das ganz unten zu finden. Ja, wenn man es weß
    Gruss
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden