1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bilder in weiter Ansicht unscharf

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Sasa2, 3. November 2023.

  1. Sasa2

    Sasa2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Problem stört mich schon etwas länger aber anderes war bisher dringlicher. Denn der Effekt fällt eigentlich nur bei größeren Bildschirmen auf. Wenn ich Bilder hochlade sind die schön scharf, wenn ich aber auf "weite Breite" bzw. "Vollbreite" stelle wird es leicht unscharf. Das Bild selbst ist für die Größe aber geeignet. Denn ich hab getestet wenn man es anklickt und es dann allein angezeigt wird ist es auch wieder scharf. Hat wer eine Idee wie ich das lösen kann?
    Die Seite: www.yuniku.de Die Worpress Version ist 6.3.1, das Theme ist Weta von Elmastudio.
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    599
    Nein eigentlich nicht.
    https://yuniku.de/wp-content/uploads/2023/10/Deichschaf-e1698249245297.jpg

    Das erste Schild ist unscharf. Dies liegt an der verwendeten Technik. Produktfotografen mit entsprechender Studioausstattung bekommen diese Aufnahme scharf. In meinem Fotostudio haben wir entsprechende Technik... Aber die Anschaffung ist nicht gerade preiswert...

    1. eine Optimierung auf e1698249245297 ist sinnfrei. und auf dem Foto sehe ich auch kein Deichschaf.... Ich würde Dateinamen kleinschreiben.
    2. das Bild ist für e-Commerce 2023 zu klein ... viel zu klein in der Pixel - Größe. Die Bildersuche von Google sagt dir bei den ersten Ergebnissen, welche Größe sinnvoll ist.
    3. Für Monitore mit hoher Auflösung fehlt die passende Version.
    4. bei der Verkleinerung und Bildbearbeitung wird augenscheinlich gd.lib verwendet und die Bilder nicht nachgeschärft. Hier würde ich zumindest Imagick: empfehlen.
    5. Es wird das veraltete Dateiformat jpg verwendet. Selbst WordPress ist seit zwei Jahren auf WebP optimiert.
    6. "weite Breite" bzw. "Vollbreite" <= Mac? oder wo gibt es diese Funktion.


    Briefmarken sind im e-Commerce geeignet? sorry - seit wann?

    WordPress ++ WooCommerce verwenden 2560px als maximum. Wenn die Fotos wichtiger und die Konkurrenz größer ist - muss / sollte man größer arbeiten. Dabei muss man allerdings auf die Dateigröße in KB achten. Dafür verwendet man ein modernes Dateiformat oder aus Omas Schatzkiste: WebP (das Format ist sowas von alt...)

    Produktbilder sollte man für High-Resoution-Displays / Retina optimieren .

    Optimieren Sie Ihre Bilder für Retina-Displays

    https://marketing.gettyimages.com/de/optimieren-sie-ihre-bilder-fur-retina-displays/

    wenn du mit einem modernen zeitgemäßen Monitor deine Bilder betrachtest, sind diese leider nicht ... wirklich ... scharf...
     
    #2 r23, 3. November 2023
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2023
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    599
    Die Originalversion ist etwas besser.
    https://yuniku.de/wp-content/uploads/2023/10/Deichschaf.jpg

    Automatische Bildoptimierung franst die Farben aus, die Schärfe geht noch weiter in den Keller und per se die Bildqualität leidet. Aber egal. Ist halt viel günstiger als ein Fachmann.

    Tschüss, ich bin hier raus.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    11.790
    Zustimmungen:
    1.814
    Endungen im Dateinamen wie e1698249245297 deuten darauf hin, dass ein Bild ggf. nach dem Upload online in der WordPress Mediathek bearbeitet wurde. Das sollte man nicht machen.
     
  5. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    345
    Puh, bleibt zu hoffen, dass er sein Versprechen auch hält.
     
  6. Nee, macht er nicht :rolleyes:
     
  7. Sasa2

    Sasa2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, das ab ich wirklich bei manchen Bildern gemacht. Lass ich dann in Zukunft. Da ist mir auch schon aufgefallen, dass manche Fotos dadurch auch etwas unschaf wurden. Die tausch ich jetzt nach und nach aus. Ein Tool zur weiteren Verkleinerung habe ich bisher nicht genutzt, mach ich dann aber.

    Das war aber nicht unbedingt das Problem. Die Option "weite Breite" bzw. "gesamte Breite" ist als Auswahl bei Ausrichtung in Wordpress, wenn man ein Bild in den Block hochläd. Scheinbar passiert da mit dem Bild noch etwas, denn auch wenn ich ein (aus meiner Sicht scharfes) Bild, egal ob mit 2560px Breite oder kleiner hochlade, wird das unscharf, sobald man diese Optionen wählt. Aber manchmal hätte ich halt gerne mehr Breite. Aber vielleicht ist dafür eine css Anpassung nötig, damit das Bild direkt in einer bestimmten Größe angezeigt wird auf die man es dann ja bewusst anlegen kann.

    Zu den sonstigen Anmerkungen, automatische Bildoptimierung nutze ich nicht.
    Ich hab auch kein Retina Display, daher sieht das bei mir leider auch noch einmal etwas anders aus.
     
  8. Sasa2

    Sasa2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem gelöst bekommen :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden