1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bilder-Upload schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von 127d0d0d1, 7. Mai 2020.

Schlagworte:
  1. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,
    ich kann seit ich meine Installation in einen Docker-Container gesteckt habe bekomme ich folgenden Fehler wenn ich ein Bild in die Mediathek hochladen möchte:
    Meine Specs:
    PHP 7.4.5
    Wordpress 5.4.1
    phpinfo() https://pastebin.com/hDVwxwY3

    aus php.ini:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Mein Test-Bild hat eine Auflösung von 4096x3160 bei 11,8 MB [PNG]

    Das Debug-Define ist gesetzt, jedoch steht nix in der log. Der web-user kann in das Verzeichnis schreiben.

    Vlt. hatte schon vor mir ein ähnliches Problem.


    Schon mal Danke und Grüße Hendrik
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    734
    Was passiert, wenn Du ein kleineres Bild hochlädst?
     
  3. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi, b3317133!
    Das klappt, ich konnte aber noch keine Grenze bei der Auflösung oder Dateigröße ermitteln. Bei der "vorgeschlagenen Maximalgröße von 2500px" schlägt es auch fehl.
     
  4. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Keiner mehr ne idee? Ich frag mich ob der Upload zwar klappt aber das resizing für die Ansichten fehlschlägt. Nur taucht in dem Verzeichnis nie das Bild auf
     
  5. screi

    screi New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das selbe Problem, gibt es mittlerweile einen Lösungsvorschlag?
     
  6. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider nicht. Bisher lade ich die Bilder via sftp hoch.
     
  7. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    188
    in die config.php kannst du viel reinschreiben.
    die frage ist was erlaubt dein hoster für ein upload limit?
    ebenso die
    max_execution_time
     
  8. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Henk1060,
    das müsste dann ja in der php.ini stehen. Da habe ich:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Dieses wird auch von phpinfo() angezeigt.
     
  9. 127d0d0d1

    127d0d0d1 Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ha, ich habs. Lag weder an Wordpress noch an PHP.

    Ich nutzte nginx als reverse proxy für meinen docker container. In der nginx-site-conf in /etc/nginx/site-available/ war die post size zu gering. Jetzt steht da:


    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden