1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

"Billighoster" für .de-Domains?

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von Tobias Claren, 8. August 2019.

Schlagworte:
  1. Tobias Claren

    Tobias Claren Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Was sind aktuell DIE .de-Hoster für reines Domainhosting ohne Probleme (wie Domainssaubillig) mit günstigen Preisen?
    Über viele Jahren hatten diverse Hoster um die €0,19 für einen Monat.
    Ich betone ausdrücklich, Ich suche einen funktionierenden Hoster, aber nichts besonderes.
    Fremde Nameserver eintragen, und gut. Evtl. auch mal eine Weiterleitung.
    Ich brauche keinen Premium-Service, aber diese Funktionen sollten einfach funktionieren.
    Genau so wie Ich keine Mercedes-Limousine will, auch nicht wenn Ich 1Mrd auf dem Konto hätte.
    Bevor hier einer der Forentrolle wieder auf Stunk machen aus ist.
    Wie gut der Hoster evtl. noch Webspace anbietet interessiert mich nicht.
    Ich suche nicht zwingend einen Hoster mit "19 Cent" Pro Monat, allerdings lehne Ich den auch nicht automatisch ab. Daher hier die Frage. Fürs erste fand Ich 3,55 pro Jahr regulär, das sind €0,29/Monat.
    Wenn aber jemand schlechte Erfahrungen mit "One" gemacht hat, immer raus damit.
    Notfalls gehe Ich zu DO, da habe Ich auch noch de-Domains, kostet €0,39/Monat.
    Zum Glück bisher nicht umgezogen.
    Keine schlechten Erfahrungen. Allerdings hatte Ich da noch keine fremden Nameserver drin (was bei meinem aktuellen Domainhoster nicht funktioniert).

    Wenn also Nutzer schlechte Erfahrungen mit dem Webspace, Geschwindigkeit etc. haben, aber niemand beim reinen Domainhosting, ist mir das egal. Kommt auch der in Frage.
    Solange es nicht um die Betreiber in Sachen "Psycho" geht. Ist der Webspace langsam, ist das für die reine Domain unwichtig. Auch wenn der mal zwei, drei... Tage braucht um zu antworten, aber hilft ist das OK.


    Gibt es noch eine gute vollständigen Liste aller de-Anbieter im Internet?
    Dann kann Ich die schon mal nach Preis sortieren, und die Ergebnisse recherchieren.

    Wenn man mir hier jetzt Anbieter empfiehlt die über 50 Cent pro Monat nehmen, da kann ich auch ohne zu vergleichen meinen anderen Domainhoster im Ausland nehmen...
    Da kostet die de-Domain mit optionalem WhoIs-Schutz rund 52 Cent, und das erste Jahr rund 33 Cent.
     
    #1 Tobias Claren, 8. August 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2019
  2. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    3
    You made my day! Wenn ich deinen Text so lese, wäre ich durchaus gewillt, meine Trollenergie zu aktivieren. Ich wünsche Dir viel Spass auf der Suche nach einem Hoster für € 0.30/Monat...
     
  3. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    103
    geiz ist geil...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden