1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.0 Blog trotz neuer Beiträge - Klickzahlen sinken - SEO OK

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von sunshineh, 22. Februar 2019.

  1. sunshineh

    sunshineh Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem Blog sind die Klickzahlen seit Monaten im Sturzflug und das, obwohl ich jeden Monat 10-15 neue Beiträge schreibe. Ich habe das Plugin SEO by Yoast installiert und immer Keywords zu jedem Artikel gesetzt und auch
    Die normalen SEO-Empfehlungen habe ich durchgemacht und nun auch meine Webseite bei https://neilpatel.com/ getestet.
    Komischerweise wird mir da eine Tabelle angezeigt, die besagt, dass ich keinerlei Keyword habe.
    Auch heißt es bei "Nr of indexed pages 0"

    Soll das heißen, dass Google die Seite nicht mehr indiziert hat? Was kann ich nun tun?
     

    Anhänge:

  2. FloRet

    FloRet Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2016
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    90
    Ohne Link zur Seite ist es ein Stochern im Heuhaufen
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    113
    ab einer bestimmten Menge an Beiträgen kann es sinnvoll sein, wenn man "veraltete Beiträge", Beiträge, die keiner mehr liest und die Beiträge, die nicht 100%tig zum Thema passen - löscht. Ein weniger ist vor allem bei SEO ein MEHR.

    Na und? wenn du zum Beispiel über Katzenrassen schreibst und nur über Katzenrassen schreibst - erreichst du mich zum Beispiel nie.


    Sinnvoller ist es, wenn du W-Fragen (wer, wann, wie, welche und so weiter) verwendest und die Antworten einen Mehrwert erzeugen.

    Tipp: Answer The Public ist ein W-Fragen-Tool. Es nimmt einen Suchbegriff und füttert Google-Suggest mit W-Fragen (wer, wann, wie, welche und so weiter). Daraus entstehen Fragen, die sich direkt auf das eingegebene Keyword beziehen. Diese Fragen liefern eine Gliederung für den geplanten Content. So ist beim Verfassen der Inhalte wenigstens sichergestellt, dass hinter den Keywords eine gewisse Menge Volumen steckt. Eine besondere Stärke des Tools liegt in der Visualisierung.

    https://answerthepublic.com/

    Wenn diese Seite zum Beispiel meine Keywords bei Google Japan sucht, wird dieses merkwürdige Tool auch ein "Nr of indexed pages 0"
    liefern. Dir ist schon klar, dass diese Seite dir Dienstleistungen anbieten möchte? wenn du in der "nötigen" Panik bist, kannst du dort Geld los werden.


    kannst du über
    https://search.google.com/search-console/about?hl=de
    prüfen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden