1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Blogumzug, Abonnenten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von James T. Kirk, 13. Dezember 2012.

  1. James T. Kirk

    James T. Kirk Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit meinem Blog von wordpress.com auf eine eigene Domäne umgezogen. Zurückgelassen habe ich 11 Abonnenten. Da ich nicht so häufig Artikel schreibe, ist es schade, daß die Abonnenten jetzt weg sind.

    Wie geht ihr damit um? Kann man die Abonnements transferieren? Wie geht ihr ganz allgemein mit der Umzugssituation um? Löscht ihr irgendwann das alte Blog völlig? (Dort habe ich noch recht viele Zugriffe und werde über Suchmaschinen leichter gefunden.)

    Danke für Tips
     
  2. Patti

    Patti Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jetzt nicht ob du unter wordpress.com auch fuer deinen Blog eine eigene domain hattest, aber die z.b. auf den neuen Blog lenken waere z.b. eine massnahme um auch weiterhin unter neuer Adresse gefunden zu werden.

    Auch moeglich waere ein grosser Artikel wo du die neue domain bekannt gibst und eben das du umgezogen bisst, so sollten deine Abonnenten auch diese Info bekommen und deinen aktuellen Blog folgen.
     
  3. James T. Kirk

    James T. Kirk Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    @Patti

    Einen Artikel habe ich geschrieben. Mir geht es um die Abonnenten. Um einen echten Transfer.

    Mein Blog hatte früher keine eigene Domäne. Mir geht es auch ganz allgemein darum, wie andere so einen Umzug handhaben. Vielleicht kann man selbst künstlich Abos einrichten und dort dann die E-Mail-Adressen der Alt-Blog-Abonnenten eintragen. So etwas meine ich.

    Daß mein Blog umgezogen ist, das haben schon die meisten Leser kapiert.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden