1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Body passt sich nicht an Mobile an

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von patrickb96, 7. Oktober 2019.

  1. patrickb96

    patrickb96 New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    Ich, ziemlich unerfahren, habe schon seit Wochen mit dem selben Problem zu kämpfen und ein Entwickler ist zu teuer...

    Diese Webseite lässt zwar an das Smartphone anpassen, jedoch ist neben dem Body immer eine Lücke zu sehen. (Das lässt sich ganz einfach testen indem man die Webseite öffnet und dann das Browser Fenster verkleinert.)

    Ich habe hier die wichtigsten CSS Dateien hinterlegt (falls mehr Dateien notwendig sind, dann lade ich diese natürlich auch hoch).

    Ich freue mich um jeden Ansatz oder um eine Methode um die genaue Ursache des Problems zu finden.

    . Mobile Friendlyness.PNG

    VG
    Patrick
     
    #1 patrickb96, 7. Oktober 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Oktober 2019
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.731
    Zustimmungen:
    314
    Manche Bilder sind einfach zu groß, z. B. https://www.tutorboost.de/wp-content/uploads/2019/04/Gepr%C3%BCft-1024x875.png.

    Versuch mal
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das dient nur als Ansatz.
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    209
    Die Seite hat einen jQuery Fehler, weshalb keine Scripte mehr ausgeführt werden. Da die Seite mit Elementor gebaut ist und daher viel Layoutaufgaben von jQuery Scripten übernommen werden, kann das den Fehler verursachen. Bitte Fehler beheben und erneut testen.
     
  4. patrickb96

    patrickb96 New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ansätze wie ich da vorgehen könnte?
     
  5. patrickb96

    patrickb96 New Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich diesen Code einfach in die CSS packen für alle Bilder? Oder würde der Code dann anders heißen?
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    209
    Klassisch alle Plugins deaktivieren und testen. Sind die Fehler in der Browserconsole dann verschwunden, ein Plugin nach dem anderen wieder aktivieren. Sobald der Fehler wieder auftaucht, liegt die Vermutung nahe, dass es am zuletzt aktivierten Plugin liegt. Dann kann man im Code des Plugins suchen oder den Entwickler kontaktieren. Stelle auch sicher, dass alle Plugis und das Theme auf dem neuesten Stand sind.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden