1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Branchenverzeichnis - Orte zur Standordsuche importieren

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von frieder-01, 20. September 2021.

  1. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich sollte für ein Branchenverzeichnis die deutschen Orte in ein Verzeichnis importieren (per CSV). Die schreibweise, denke ich mal, sollte der bei geonames entsprechen, da der Standort mit geonames und openstreetmap ermittelt wird. Die Ortsliste von geonames habe ich heruntergeladen. Im Moment verzweifle ich dran, wie ich die Orte (ohne PLZ, Bundesland usw. herausfiltern kann). Meine Frage:
    Gibt es die Liste irgendwo nur rein mit Ortsnamen?
    Falls ich später für die Ortssuche auf Google umsteige, verwenden diese die gleiche schreibweise bzw. die gleichen Ortsnamenszusätze?

    Danke.
     
    suedtiroler gefällt das.
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    249
    Bist du dir sicher, dass du dies machen möchtest?
    Man schreibt sich die Daten in der Regel in die Datenbank. Wenn der Ortsname schon vorhanden ist, trägt man diesen selbstverständliuch nicht erneut ein.

    Wo ist das Problem? und wo verdammt ist der Bezug zu WordPress?

    Klar - kann man irgendwo erhalten...
    https://gdz.bkg.bund.de/

    nö... geonames zum Beispiel nennt keine Stadtteile von Berlin... Es ist alles Berlin... die Datenbasis Google entspricht nicht der Datenbasis von Openstreetmap. Im Detail kannst du diese wirklich nicht vergleichen.
     
    frieder-01 und suedtiroler gefällt das.
  3. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antwort. Dann muss ich überlegen, ob ich doch gleich auf Google wechsle. Allein in Berlin habe ich über 200 Adressen. Eine Umkreissuche ist dann problematisch.

    Soweit bin ich schon. Wenn jemand die Daten selbst im Frontend eingibt, hat er evtl. das Problem, dass der Ort nicht vorhanden ist.
    Gut. Es hängt mit dem Verzeichnis-Plugin von Wordpress zusammen. Aber wenn das zu weit hergeholt ist, werde ich künftig nur eng verbundene Themen hier erfragen.
     
    suedtiroler gefällt das.
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    1.152
    Das war bisher nicht erwähnt, welches Verzeichnis-Plugin genau? Link?
     
    suedtiroler gefällt das.
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    249
    Google Maps: Kartendienst schickt Wanderer in Schottland auf potenziell tödliche Route
    https://t3n.de/news/google-maps-toedliche-route-schottland-1392166/

    Ich würde mich auch immer für den schlechtesten Kartendienst entscheiden.

    Für eine Umkreissuche benötigst du jetzt einen Stadtteil? Die Umkreissuche wird aber dann aber abenteuerlich. Wie berechnest du denn den Punkt zum Beispiel von Berlin - Neukölln?

    Andere Stadt: Köln

    Köln gliedert sich in 86 Stadtteile, die in neun Bezirken zusammengefasst sind. Wie möchtest du dies darstellen für deine Umkreissuche? Zum Beispiel mit Köln Langel
    Der Stadtteil Langel liegt im rechtsrheinischen Süden der Stadt Köln im Stadtbezirk Porz.


    Orte eingeben? mmh... bei einer Umkreissuche? ... kann man machen. Dann muss man aber die Tippfehler abfangen. In der Regel fragt man den Standort von dem Gerät (bei einem PC über die IP zum Beispiel) ab. Oder die PLZ oder/und Straße und Hausnummer.


    Es gibt EIN Verzeichnis-Plugin von Wordpress?

    Wir könnten uns auch über die Orchideenzucht unterhalten. Hätte vermutlich mehr Wert für mich.

    Und Google hat eine Umkreissuche, die funktioniert?

    Die Umkreissuche wird bei wikipedia erklärt
    https://de.wikipedia.org/wiki/Umkreissuche

    Wenn du "diese" Umkreissuche auf deiner WordPress Installation durchführen möchtest, wird es aber mit MySQL leicht eng. Für geoDaten ist mySQL leider nicht optimiert. GeoJSON https://de.wikipedia.org/wiki/GeoJSON geht gar nicht ... wirklich gut...
     
    frieder-01 gefällt das.
  6. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ich will mich jetzt nicht rausreden mit lokaler Installation. Aber dort (Local-WP) bin ich weiter. Hier habe ich DirectoriesPro installiert.
    Ergänzung: Sieht noch nicht besonders aus. Aber es geht ja zunächst ums Prinzip.
    Es schein mir so langsam besser, es über eine Landkreissuche (Kfz.-Kennzeichen) zu versuchen. Passt für Großstadt nicht so. Es müssen ja nicht alle Möglichkeiten eines Plugins ausgeschöpft werden. Schon gar nicht, wenn man keine Ahnung hat. Und eigentlich habe ich von der Hintergrundsuche (wie funktionierts) keine Ahnung.
    Danke auf jeden Fall für die Tipps.

    Nachtrag: Die Standortsuche (hier als Liste) kann auch über ein (leeres) Eingabefeld erfolgen. Hab das auf Local-WP hinbekommen, finde aber gerade nicht wie.
     
    #6 frieder-01, 22. September 2021
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2021
  7. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Das Thema gehört ja nicht unbedingt hierher. Aber vielleicht hilft jemand die Lösung.

    Lösung für das Filtern der Daten aus geonames:
    Wenn ich die Daten mit einer Tabellenkalkulation (LibreOffice) öffne, werden alle Daten zu einem Ort (also PLZ, Bundesland usw.) in eine Zelle geschrieben. Ich brauche aber PLZ, Ort und Bundesland getrennt.
    Wenn ich aber die Daten im (Microsoft-)Editor öffne, dann "alles markiere" und alle markierten Daten in die Tabellenkalkulation kopiere, befinden sich die Daten schön in getrennten Zellen.
     
  8. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    10
    Moin Frider01,

    - ohne jetzt jedes Detail deiner Anwendung genau gelesen zu haben u. vor Augen zu haben, bezieh ich mich im Moment auf deinen letzten Beitrag:

    also das hat m.E. mit dem Trennen (bzw. den Trennern) zu tun, welche in den Formaten

    a. angelegt sind, bzw.
    b. "mitkommen"

    Trenner sind Tab, Commas, ( ->CSV ) u. a. m.


    nebenbei bemerkt: ggf. verhält sich hier z.B. MS-Excel anders als Calc und so kann es zu unterschiedl. Verarbeitungsweisen kommen.
    Das Verhalten im Detail bzw. das einmigrieren in eine lokale Tabelle ist sicher was was du nach einigem Probieren hinkriegen solltest.

    ggf, nochmals googlen oder das Thema weiter in der LO (libreoffice) Community ansprechen


    viel Erfolg jedenfalls mit deinem ganzen Projekt

    vg SuedTiroler, ;)
     
  9. frieder-01

    frieder-01 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2021
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Danke @suedtiroler
    Eigentlich hast du mein Problem deutlicher beschrieben als ich.
    Das Problem waren die Sonderzeichen. Ich hätte vermutlich irgendwo (?) den Code suchen müssen.
     

    Anhänge:

    suedtiroler gefällt das.
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.281
    Zustimmungen:
    1.152
    Lt. Deinem Screenshot für diese Daten bei Trennoptionen nur Tabulator anhaken.
     
    suedtiroler gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden