1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Brauche ich WPML, wenn ich selbst übersetze? (zwei Domains)

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von RayyJayy, 13. Juli 2017.

  1. RayyJayy

    RayyJayy Member

    Registriert seit:
    19. März 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte einen Ausschnitt meiner deutschen WP-Website (.de) auf einer eigen Domain (.com) in Englisch anbieten. Die Übersetzung mache ich selbst.

    Lässt sich das umsetzen, indem ich Multisite aktiviere? Brauche ich dann gar kein WPML?

    Was muss auf der com-Domain eingerichtet werden? Eine zweite WP-Installation?
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    95
    Hi,

    Nein du musst keine Multisite aktivieren.

    Neben WPML gibt es auch Polylang (https://de.wordpress.org/plugins/polylang/) welches die gleiche Funktion bietet.
    Du kannst die Artikel dann entsprechend der gewünschten Sprache schreiben und zuordnen.

    Das Thema mit den Domains ist hier im Forum vor nicht kurzer Zeit mal aufgekommen, müsste ich allerdings den Thread suchen, da dies ein wenig mehr Aufwand bezüglich Domaineinstellungen erfordert. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden