1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Breite des Poetry-Theme anpassen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Mole, 22. September 2009.

  1. Mole

    Mole New Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi liebe Community,

    zu Beginn muss ich gleich sagen, dass ich mit der Anpassung von Themes nicht sonderlich vertraut bin und mir es ein Rätsel ist, warum sich im Browser usw. nichts tut, wenn man in der style.css eines Themes Breiten ändert :-?.

    Aber ich beschreib einfach mal worum es geht. Und zwar stellen wir die Stadtliga Cottbus Seite zur neuen Saison auf WordPress und den Liga Manager Online um, welcher als Ligastatistik-Skript dient.

    Unter http://fbs-stadtliga-cb.de/wordpress/ findet Ihr unser aufgesetztes WordPress, unter http://fbs-stadtliga-cb.de/lmo/ den Liga Manager Online und unter http://fbs-stadtliga-cb.de/wordpress/ligastatistik/ dann den per iFrame in WordPress eingebundene Liga Manager Online.

    Nun ist es wie folgt, dass mein gewähltes Poetry-Theme etwas zu klein für den iFrame ist und sich der Liga Manager Online auch nicht einfacher anpassen lässt bzw. so perfekt ausschaut.

    Dementsprechend wollte ich einige Breiten des Themes anpassen, wie beispielsweise die Sidebar um ein paar Pixel einkürzen und den Contentbereich um einige erweitern. Nur egal an welchen Pixelzahlen ich drehe, es passiert nichts am Theme :(.

    Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Wo muss ich denn in der CSS was verändern, damit der Contentbereich geschätzt 200 Pixel oder gar weniger größer wird, um den iFrame voll darzustellen? Bzw. wie verkürze ich hier die Sidebar um ein paar Pixel?

    Ich bin echt ratlos und freu mich auf eure Hilfe :D! Danke im Voraus!

    Gruß,
    Marko
     
  2. urbanal

    urbanal Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich empfehle für so etwas immer gerne Firebug! https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1843

    Dort kannst du im Browser Elemente sehr schnell und effizient untersuchen und mit den CSS-Werten rumspielen ohne gleich an der style.css herumzudoktern.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden