1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Bug? Blog Adresse vs. WordPress Adresse

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von skurt, 8. September 2004.

  1. skurt

    skurt Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem, sobald ich die "Blog Adresse" in den "Optionen" ändere auf ein Verzeichnis worin nicht alle Dateien des Blogs liegen, kann ich mich nicht mehr anmelden.

    Da aber eigentlich an der "WordPress Adresse" nichts ändere glaube ich das da irgendwo die falsche Adresse genutzt wird.

    Kann mir jemand helfen oder zumindest bestätigen das da was schiefgegangen ist?

    danke Sebastian Kurt
     
  2. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    24
    Die Blog-Adresse muss auf die index.php verweisen egal wo sie liegt. Die WordPress-Adresse muss auf den Ordner verweisen in dem alle WP-Dateien liegen.

    Bsp:
    WordPress-Adresse: deineseite.de/ <---enthält alle WP-Dateien
    Blog-Adresse: deineseite.de/neu/index.php

    Einloggen musst du dich dann unter:
    deineseite.de/wp-admin/
     
  3. skurt

    skurt Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    naja was macht den die index.php aus? wenn ich diese kopiere und in einem anderen Verzeichnis habe, kann ich die blog-adresse trotzallem nicht ändern ohne das ich das Einloggen lahmlege.
    ich habe jetzt einfach alle wp-dateien ins das verzeichnis "neu" kopiert und den link geändert damit umgehe ich jeglich probleme...

    trotzdem danke für deinen hinweis!
    sebastian
     
  4. Kolja

    Kolja Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    falls ich die frage richtig verstehe, macht es insofern was aus, dass die ganzen verweise wie z.b. zum adminbereich (weshalb das einloggen wahrscheinlich nicht klappte) nicht mehr gültig sind
     
  5. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte meine wordpress-installation über eine subdomain aufrufen, bei der dann auch, z.bsp. die perma-links eingebunden werden.

    installiert hab ich in meinedomain.tld/log
    aufrufen kann ich mit log.meinedomain.tld
    klick ich dann auf einen artikel, steht in der adresszeile meinedomain.tld/log/Y/m/d/titel
    es soll aber so aussehen: log.meinedomain.tld/Y/m/d/titel

    jetzt habe ich schon die WordPress Adresse in log.meinedomain.tld geändert, die Blog Adresse aber so belassen wie sie war. mit der folge, dass ich mich nicht mehr einloggen konnte.
    als nächstes hab ich die Blog Adresse geändert und die WordPress Adresse beibehalten. diesmal bekam ich einen Error 404 wenn ich auf einen Artikel klickte.

    ich hoffe, das ist nicht zu kompliziert beschrieben.

    mfg
    robert
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden