1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.0 Button "Suche" - Text plötzlich nicht mehr sichtbar

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von travelsandradaniel, 11. Januar 2019.

  1. travelsandradaniel

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    es geht um meine Seite https://sandra-daniel.de

    Wenn man mit der Maus auf das Suchsymbol geht, öffnet sich automatisch das Suchfenster. In dem dort angezeigten Button soll eigentlich "Suche" stehen. Bisher war das auch immer der Fall. Da ich selbst keine Änderungen vorgenommen habe, kann ich leider nicht sagen was das ausgelöst haben könnte.
    Es ist mir heute morgen zufällig aufgefallen, ich weiß aber das es mal korrekt aussah.

    Ich hoffe, dass man diesen Fehler relativ simpel per Custom CSS ausbügeln kann, kenne den dafür notwendigen Code aber nicht.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Viele Grüße
    Daniel
     
  2. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    72
    Das scheint von 'Jetpack' verursacht zu sein.
    Teste bitte folgendes im 'zusätzlichen CSS':
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. travelsandradaniel

    Registriert seit:
    3. Februar 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, damit ist es behoben!

    Kannst du mir - zu meinem besseren Verständnis - aufzeigen, wie du das herausgefunden hast?
     
  4. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    72
    Das ist kein Hexenwerk... dazu nutzt man die Webentwicklertools, die in jedem neueren Browser vorhanden sind.
    Je nach dem benutzen Browser ist die Optik und die Handhabung etwas unterschiedlich.. letztlich ist die Funktion aber bei allen gleich.
    Am besten startet man die Tools, indem man mit der rechten Maustaste das Element, welches man untersuchen will, anklickt und dann 'Element untersuchen' (oder sinngemäß bei unterschiedlichen Browsern) im Popupmenü auswählt.
    Es startet dann der 'Inspektor' - eines der Webentwicklertools.
    Das mit dem Rechtsklick ausgewählte Element ist dann schon ausgewählt und es wird (meist) im linken Fenster das Element, wie es im Quellcode steht angezeigt. Im rechten Bereich wird das diesem Element zugeordnete CSS angezeigt - tja... dann braucht es etwas Erfahrung und Grundkenntnisse im CSS, um zu erkennen, welche CSS Formatierung für was zuständig ist und wie man das ändern kann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden