1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 CFDB Plugin: Hochgeladene Dateien sollen alle den gleichen Filenamen haben

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von snormal, 12. Februar 2020.

  1. snormal

    snormal Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte dass alle hochgeladenen Dateien den gleichen Namen in der Spalte "Broschüre" haben.
    Konkret bedeutet dass, das alle hochgeladenen Dateien in der Spalte "Broschüre" den Namen "Flyer" bekommen sollen. Wenn ein User dann auf "Flyer" klickt, dann soll sich das im Hintergrund entsprechende Dokument (PDF, PNG-Datei) öffnen.

    Siehe Beispiel Tabelle:
    https://share-your-photo.com/19cdb9f8c3

    Danke für eure Hilfe.
    Grüße
    Stefan
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.006
    Zustimmungen:
    369
    Wie ist die Tabelle aufgesetzt? Ein Link würde mehr helfen, als ein Foto.
     
  3. snormal

    snormal Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SirEctor,

    der Link führt direkt zur Tabelle:
    https://zwischen-den-bruecken.de/liste-firmenteilnehmer/#liste-firmenteilnehmer

    Hier auch nochmal wie die Tabelle aufgesetzt ist:

    [cfdb-datatable form="Kontaktformular" class="table table-bordered table-sm table-striped table-hover table-responsive" show="datei-upload,your-firmname,your-branch,besondere-angebote,your-address,your-homepage" filter="radio-privat-firma=Firma&&betreff-firma=Anmeldung zum Flohmarkt" headers="your-firmname=Firmenname,your-branch=Branche,your-address=Adresse,your-homepage=Webseite,besondere-angebote=Besondere Angebote,datei-upload=Broschüre"]
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Sowas könnte man z.B. mit einem kleinen CSS-Trick erreichen:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. snormal

    snormal Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hej super! Genau dass, was ich wollte.
    Wusste nicht, dass mit CSS auch Änderungen möglich sind.

    Ich wundere mich, dass mit dem CSS der Wert "Flyer" nicht auch in leeren Zellen erscheint. Aber genau so soll es sein.

    Vielen Dank für deine Hilfe.
    Grüße
    Stefan
     
    #5 snormal, 12. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2020
  6. snormal

    snormal Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Anmerkung zu den PDF-Files. Wenn ich das PDF-Dokument mit einem Smartphone (Samsung- oder Firefox Browser) "direkt" via Acrobat Adobe (also ohne zuvor die Datei herunterzuladen) öffne, dann bekomme ich nur eine leere weiße Seite angezeigt. Auf dem PC funtkioniert das mit jedem Standard Browser problemlos. Wenn ich die PDF-Datei auf mein Smartphone aber vorher herunterlade und anschließend öffne, funktioniert das einwandfrei.

    Bekomme beim direkten Öffnen folgendes Bild angezeit und achnließend folgt eine leere Seite.

    https://share-your-photo.com/bf012298e0

    Grüße
    Stefan
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.744
    Zustimmungen:
    628
    Das Wort "Flyer" wird per CSS vor den Linktext gesetzt und der normale Linktext steht eigentlich auch da, nur mit winziger/unsichtbarer Schriftgrösse. Wenn in einer leeren Zelle kein Link und damit auch kein Linktext ist, dann erscheint das Wort "Flyer" logischerweise auch nicht.

    Bei Smartphones und auch bei normalen Browsern am PC kommt es beim Anklicken von PDF-Links auch immer darauf an, was dort als PDF-Anzeiger eingerichtet ist, generell kann man dazu also keine Aussagen machen.

    Das Plugin stellt in der Zelle offenbar keine direkten Links zur Datei zur Verfügung sondern geht den Umweg über einen Ajax-Aufruf, evtl. werden dabei unpassende oder im Smartphone nicht verstandene HTTP-Header mitgeschickt o.ä. - War das gestern auch schon so?
     
  8. snormal

    snormal Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine Erläuterungen - habe jetzt auch verstanden, warum du die font-size: 0px gesetzt hast.
    Ja, das war gestern auch schon so. Also auch mit deaktiviertem CSS ist das Verhalten wie oben beschrieben. Deine Vermutung, dass evtl. etwas mit dem Ajax-Aufruf fehlerhaft übertragen/interpretiert wird, kann durchaus der Fall sein. Trotzdem wundert es mich, wieso dann der Download und das anschließende Öffnen des Dokuments funktioniert. Auch der Download erfolgt doch über den Ajax-Aufruf.

    Grüße
    Stefan
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden