1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

CH Counter in bottom.php einbinden

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Sven K., 23. Mai 2008.

  1. Sven K.

    Sven K. Gast

    CH Counter Problem in sidebar.php Neu !!!

    Guten Morgen an alle, bin neu hier... :oops: Und dann gleich so eine Frage...

    Ich möchte gerne den CHCounter in meine buttom.php einbinden. Könnte mir jemand helfen? Wo muss ich den folgenden Code einfügen, damit er unter dem Punkt "Bsucher" angezeigt wird? Wo er hinsoll habe ich mal rot makiert: Vielen Dank für Eure Hilfe schonmal.

    Hier meine Buttom.php:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und das ist der Code der eingefügt werden müsste oder?

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #1 Sven K., 23. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2008
  2. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
  3. Sven K.

    Sven K. Gast

    Vielen vielen Dank,

    hmm, aber irgendwie hat es nicht so ganz hin.

    Er zeigt den Counter aber nirgends an. :cry:
     
    #3 Sven K., 23. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2008
  4. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Wo liegt die "chcounter/counter.php"? Da musst du den korrekten Pfad angeben, relativ zur Template-Datei. Sonst findet er die Datei nicht und es wird nichts ausgegeben. Hier erwartet er, dass die Datei im Theme-Verzeichnis im Unterordner "chcounter" liegt.
     
  5. Sven K.

    Sven K. Gast

    So, habe mich nun entschieden doch ein anderes Theme zu nehmen und in der Sidebar den CHCounter einzubinden. Nun wird der Counter auch angezeigt, das aber auch folgende Fehlermeldung: Hatte das Problem schon einmal wer?
    Wenn ja, wie wurde es gelöst?

    Notice: Undefined variable: _CHC_DBCONFIG in /homepages/25/d201622270/htdocs/wordpress/counter/counter.php on line 96

    Notice: Undefined variable: _CHC_DBCONFIG in /homepages/25/d201622270/htdocs/wordpress/counter/counter.php on line 96

    Notice: Undefined variable: _CHC_DBCONFIG in /homepages/25/d201622270/htdocs/wordpress/counter/counter.php on line 96
    chCounter: MySQL error!
    Error number: 2002
    Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (2)
    Script stopped.
     
  6. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    242
    Hast Du in der wordpress/counter/includes/config.inc.php die richtigen Daten drin?
     
  7. Sven K.

    Sven K. Gast

    Eigentlich schon ,denn der Counter wird ja auch angezeigt. Nur kommt halt diese Fehlermeldung gleich mit hoch. :-?
     
  8. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwo in der counter.php ist ein Fehler. Er versucht z.B. auf die Variablen _CHC_DBCONFIG etc. zuzugreifen, die aber nicht definiert sind (sagt ja die Fehlermeldung). Hast du diese korrekt eingetragen, wie es sicher in der Anleitung des Counters erklärt wird. Da diese Variablen nicht gefunden werden kann auch keine MySQl-Verbindung hergestellt werden.

    Ansonsten poste mal den Code des Counters (natürlich mit anonymisierten DB-Verbindungsdaten).
     
  9. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    242
  10. Sven K.

    Sven K. Gast

    Also ich bin bei 1und1 und habe auch die richtige Bezeichnung eingegeb. Ist in diesem Fall auch nicht localhost...

    Muss irgendwie im roten Bereich liegen...

    Und hier mal ein Auszug aus meiner Counter.php:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #10 Sven K., 2. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2008
  11. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Welche Zeilennummern sind das? Wir brauchen etwa Zeile 96, und dann evtl. noch andere, falls die Variablen dort deklariert sind. An welcher Stelle werden
    $_CHC_DBCONFIG['server'] etc. mit Inhalten befüllt?
     
  12. Sven K.

    Sven K. Gast

    Müsste genau die Zeile sein die ich rot markiert habe. Ich könnte verzweifeln. :(
     
  13. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Nicht verzweifeln... An welcher Stelle gibst du denn die DB-Verbindungsdaten ein? In der rot markierten Zeile werden die (vorher eingegebenen!) Verbindungsdaten an die chCounter-Klasse übergeben. Aber dazu müssen die Variablen natürlich vorher irgendwo angelegt und mit Werten versehen werden. Und das passiert bei dir offensichtlich nicht oder falsch. Also, wo sind die Zeilen, die etwas so lauten müssten:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die sollten ja in der config.php stehen, wie maxe vorhin bemerkte.
     
  14. Sven K.

    Sven K. Gast

    Das habe ich gerade kontolliert da stimmt alles. Was mich halt wundert ist, daß die Besucher gezählt werden und auch der Counter angezeigt wird. Mit den richtigen Daten.

    Vielleicht wird das Problem dadurch etwas klarer. :oops:
     
    #14 Sven K., 2. Juni 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juni 2008
  15. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Es kann keine DB-Verbindung hergestellt werden. Mit anderen Worten: deine Zugangsdaten sind falsch. Logisch, wenn die entsprechenden Variablen nicht gefüllt sind.

    Wo hast du denn den Counter installiert (Verzeichnis), und hast du auch alle Unterverzeichnisse korrekt mit entpackt? D.h. liegt die config.php auch tatsächlich im Unterverzeichnis 'includes'?
     
  16. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    242
    @marx
    Die Zeilen stehen in der config.inc.php:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    @Sven K.
    Hast Du ganz sicher die richtige Host-Name angegeben? Müsste sowas wie "dbxxxx.1und1.de" sein. Hier hab ich grad eine Anleitung gefunden, wie man den Host-Namen rausfinden kann: 1und1 (1&1) Eine Datenbank für Joomla! einrichten - anlegen.
    Ansonsten prüfe auch noch mal den User-Namen und das Passwort.

    Hast Du den Counter vielleicht 2x in die Site eingebunden?

    Und kannst Du den Code mal für die Sidebar verwenden:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  17. Sven K.

    Sven K. Gast

    Habe nun noch mal alles Zugangsdaten geprüft. Diese sind schonmal richtig eingetragen. Den von Dir geposteten Code habe ich eingefügt. Kamen aber die selben Fehlermeldungen wie vorher. :cry:

    Und doppelt eingebunden habe ich den Counter nicht. Das habe ich auch schon geprüft. Meint ihr, es bringt was das ganze Wordpress + Counter noch einmal neu zu installieren? :confused:
     
  18. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Eher nicht. Ich glaube immernoch, dass die Verzeichnisstruktur falsch ist, bzw. der include-Befehl auf die falsche Datei zeigt. Allerdings wundert mich da, das überhaupt was ausgegeben wird. Aber versuchs trotzdem mal mit:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  19. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.438
    Zustimmungen:
    242
    Ja, marX hat wahrscheinlich Recht. Was hast Du eigentlich für eine "URL der Website" und "URL des Counter-Verzeichnisses" in der Administration eingestellt?

    Falls marX Tipp auch nicht hilft könntest Du mal folgendes probieren:
    Gehe in die Counter-Administration und lasse Dir unter "Hilfe & Kontakt" einen PHP-Code generieren. Sollte ungefähr so aussehen:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Danach löschst Du mal sämtlichen Counter-Code aus Deinem Theme. Jetzt gehst Du an die von Dir gewünschte Stelle Deines Themes und setzt dort den oben generierten Code.

    Und dann bitte hier berichten ...


    PS: Wenn ich mir Deine Site im FF anschaue fehlt das ganze CSS. Außerdem wenn ich auf die Seite Gifhorner Rennsport Team » Start gehe, wird der Counter richtig (ohne Fehler) angezeigt und zwar nur unter dem Beitrag. Kann es doch sein, dass Du auf der Startseite den Counter einmal in der Sidebar und einmal unter dem Beitrag anzeigen lässt?
     
  20. Sven K.

    Sven K. Gast

    Ihr seit echt klasse !

    War mein Fehler, ich habe den Counter im Footer und in der Sidebar eingebunden. Da lag der Fehler, ich Danke Euch trotzdem für Eure Bemühungen. Thema kann geschlossen werden. :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden