1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP <5.0 Checkbox einfügen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von iMacfux, 22. Mai 2018.

  1. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,

    wie kann ich auf meiner Kommentarseite eine Box einfügen, bei der der Nutzer einen Haken setzen muss, dass er die Datenschutzverordnung gelesen hat? Sonst geht es nicht weiter mit dem Kommentar.

    Danke.

    Walter
     
  2. FloRet

    FloRet Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    90
  3. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    @FloRet leider geht es bei nicht setzen des Haken aber trotzdem weiter. Es wird lediglich kein Cookie gesetzt, das Kommentar selber samt eingegebenen Daten wird aber trotzdem gespeichert.
     
    FloRet gefällt das.
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Man könnte über die functions.php des Child Theme ein neues Pflichtfeld einfügen, so in etwa:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Maxe,

    danke, ich habs eingefügt.

    Es macht aber nur die Hälfte: ohne anhaken geht es auch weiter....
    Screenshot_20180522-160852.png

    Es sollte aber so sein, dass ohne Haken es nicht weiter geht.
    Danke

    Walter
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.455
    Zustimmungen:
    1.218
    Genau das macht diese neue Funktion "Commenter Cookie Opt-Ins" in WordPress 4.9.6, nichts anderes. Auch wenn das in vielen Blogs usw. anders erwartet / dargestellt wurde...
     
  7. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
  8. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
  9. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    @FloRet
    du antwortest
    auf die Frage von iMacfux
    Bei mir steht hier nur
    Das macht ja wohl aus DSGVO Sicht weeeenig Sinn.

    tom
     
  10. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
  11. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    Hallo maxe,
    ich bezog mich auf die Frage von iMacfux "...bei der der Nutzer einen Haken setzen muss, dass er die Datenschutzverordnung gelesen hat?..."
    Das ist hier doch nicht der Fall, oder? Hier wird nur verhindert, dass ein Cookie gespeichert wird.
    Oder verstehe ich da etwas falsch?
    tom
     
  12. FloRet

    FloRet Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. September 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    90
    Es sollte eine Checkbox automatisch hinzugefügt werden! Hier wird alles anschaulich erklärt: https://blogaid.net/wordpress-4-9-6-new-gdpr-tools/

    Beste grüsse
     
  13. vanvan

    vanvan Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    2
    Hallo FloRet,
    ich habe schon verstanden, dass hier eine Checkbox eingefügt wird. Aber der angezeigte Text
    ist doch keine Bestätigung die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Anders wenn ich hier den Text verändern kann. Habe aber noch nicht gefunden wo das geht. Das finde ich auch nicht auf der Seite die du verlinkt hast.
    tom
     
  14. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3

    Hallo Maxe,

    vielen Dank. Du weißt, dass ich nicht viel Ahnung habe, daher kann ich - auch wenn es gut von dir gemeint ist - mit dem Hinweis "...schauen was da richtig ist" nichts anfangen...

    Ich habe aber die Zeilen in die Funktion vom Child eingefügt und dieses Ergebnis:
    Bildschirmfoto 2018-05-23 um 09.39.14.png Bildschirmfoto 2018-05-23 um 09.39.14.png


    Es fehlt nun also die Box, woman den Haken setzen kann. Dann habe ich es wiedeer zurück gesetzt, dann ist die Box drin, aber wirkungslos:


    Bildschirmfoto 2018-05-23 um 09.39.45.png


    Hast du noch eine Idee?

    Danke
    Walter
     
  15. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    okay, dann hier mal die fertige Lösung:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  16. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Maxe,

    danke. Wo ist das einzufügen? Wenn ich das in die Funktion vom Child einfüge, dann gibt es einen ServerError Bildschirmfoto 2018-05-23 um 12.36.30.png

    Gruss
    Walter
     
  17. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
    Die Funtion sieht so aus:


    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>
    # END WordPress





    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTPS} !=on
    RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
     

    Anhänge:

  18. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    So langsam verliere ich die Lust :mad: Jetzt bringst du die functions.php mit der .htaccess und dann auch noch Better Search Replace durcheinander.
    Funktionen natürlich in die functions.php, so wie du es gestern ja auch schon mal gemacht hast.
     
  19. iMacfux

    iMacfux Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. August 2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, das war mein Fehler....

    Nun habe ich es aber in die Funtion gesetzt und es klappt.

    Ich werde es heute Abend näher testen.

    Erstmal herzlichen Dank und Entschuldigung für das Versehen.

    Walter
     
  20. Finstermoor

    Finstermoor Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es auch eine Lösung die mit Jetpack zusammen funktioniert, wenn ich die Option "Benutzern erlauben, WordPress.com-, Twitter-, Facebook- oder Google+-Konten zum Kommentieren zu verwenden" aktiviert habe?

    CU Ingo.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden