1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.4 Child Theme Einstellungen aus Ordner Plugins

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Snewi, 10. Juni 2020.

  1. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ein Child Theme in dem ich Einstellungen aus dem Theme herausmache um die Änderungen bei einem Update nicht zu überschreiben.
    Jetzt gibt es aber Einstellungen in verschiedenen php-Files im Plugin-Ordner. Wie kann ich diese Änderungen ins Child Theme implementieren?

    Gruss
     
  2. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann vielleicht mal detaillierter. Ich habe im Ordner Plugins in einem PHP File folgendes stehen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn ich nur diesen Teil in die functions.php im Child packe bekomme ich einen Fehler. Was könnte das Problem sein?

    LG
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    738
    Das Problem ergibt sich möglicherweise aus dem Fehler, der steht leider nicht dabei.
     
  4. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Es wird irgendeine Funktion nicht gefunden. Wahrscheinlich fehlen im Child die anderen php.Scripte aus Plugins. Mist. Will ja eigentlich nur die o.a. Dinge ändern. Wenn es so wie oben steht kommt der Fehler:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    738
    Wie/wo/wann genau wird die Datei adifier.php eingebunden? Und was steht in den Zeilen 330-332?

    Die aktuelle Fehlermeldung ist ein grundlegender PHP Syntaxfehler, der mit WordPress noch gar nichts zu tun hat.

    Wenn man Funktionen in Plugins beeinflussen will, nutzt man üblicherweise dafür vorhandene Filter oder Actions der Plugins und wenn es (noch) keine passenden gibt, schlägt man die beim Plugin Autor vor.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    310
    Das ist logisch. Was soll der Code in der functions.php auch tun?
     
  7. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Im Grunde habe ich PHP-Code im plugins Ordner den PHP code stehen. Leider hat der Theme Hersteller das so gemacht. Ich muss jetzt einige Änderungen dort machen und möchte nicht, dass sie beim nächsten Update überschrieben werden. Hier suche ich nach einer Lösung. Hatte jetzt irgendwie versucht, die PHP Dateien die notwendig sind über die functions.php aus dem Ordner 'functions' zu laden.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    .
    Das klappt normalerweise aber nicht wenn ich wohl aus der gesamten PHP nur Schnipsel nehme. Oder ich mache es einfach nur falsch.
    Könnte ich denn die gesamte PHP nochmals laden oder wie könnte das alles funktionieren?

    LG
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    738
    Und was steht in den Zeilen 330-332 der Datei adifier.php wenn die in #4 genannte Fehlermeldung erscheint?

    Irgendwelche PHP-Schnipsel aus Plugins kopieren und 1:1 direkt in functions.php einbinden wird nicht funktionieren, wenn dafür nicht extra Mechanismen im Plugin vorhanden sind.
     
    #8 b3317133, 17. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2020
  9. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Da steht der Code aus Post2.
    Also bleibt nur die Lösung die Original Dateien zu überschreiben?
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.363
    Zustimmungen:
    738
    Der Code in #2 hat keine Zeile 331.

    Eine Lösung steht in #5, verwende vorhandene Filter oder Actions des Plugins oder wende Dich an den Pluginhersteller.

    Anhand Deiner aktuellen Angaben ist allerdings unklar, was Du womit und wie genau machen willst, daher kann man nur schwer helfen. Zu den nötigen Angaben siehe auch Forenregeln.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden