1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Child Theme Ordner schützen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Snewi, 14. Februar 2021.

  1. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, gibt es die möglichkeit irgendwie den Child-Theme Ordner auf dem Webspace zu schützen , damit dieser von Fremden nicht kopiert oder geöffnet werden kann ohne das WordPress dadurch beeinträchtigt wird?

    LG Snewi
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    979
    • Was genau soll nicht kopiert werden?
    • Was genau soll nicht geöffnet werden?
    PHP-Dateien sind von aussen nicht einsehbar, alle anderen Dateien im Child-Theme (css/js/bilder) werden in der Regel in den Browser des Besuchers heruntergeladen und dort angezeigt bzw. verwendet, ein Schutz hier wäre sinnfrei.
     
  3. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ok wenn ich aber für jemanden ein Child-Theme erstellen würde der normalen Zugriff auf den WebSpace hätte (FTP) aber er diese Sachen nicht für sich verwenden/kopieren soll?
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    979
    Du könntest eine solche Nutzungsbeschränkung bzw. Lizenzbedingung oder wie Du es nennen möchtest in Dein Angebot und in den Vertrag über das Erstellen schreiben.

    Wenn der Code des Child Themes ganz geheime Dinge tut, hoste den Code selbst auf Deinem eigenen Server und generiere die geheimen Dinge dort und stelle das Ergebnis über eine passende Schnittstelle REST-API, XML-RPC oder sonstiges bereit und rufe das im Child Theme ab.

    Alternativ betreibe einen Lizenzierungsserver und stelle dem Kunden einen Lizenzschlüssel zur Verfügung wie gängige Kauf-Plugins und -Themes.

    Den Zugriff auf Code auf einem Server unter fremder Kontrolle zu verhindern, ist technisch kaum wirksam möglich.
     
  5. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ok kaum wirksam heisst gar nicht oder welche Möglichkeit hätte man?

    Danke für die Auskunft erstmal!
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.605
    Zustimmungen:
    979
    Du kannst den PHP-Code im Child-Theme theoretisch verschleiern - Suchbegriff "obfuscate" - als Kunde wurde ich sowas aber sehr befremdlich finden und den Auftrag garantiert anderweitig vergeben.
     
  7. Snewi

    Snewi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
  8. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    23
    Sicherheitplugins und viele Beschränkungen machen die Arbeit eines Entwicklers zur Qual.
    Eventuell kommen dann auch 403 Fehler hoch. Außerdem kann man Child Theme wenig machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden