1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.2 Compiilation failed: nothing to repeat at offset 1 in /www/htdocs/w0130323/

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von yin-yang-living, 23. Juli 2015.

  1. yin-yang-living

    yin-yang-living Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach WP update erhalten ich folgende Warnungen:

    Compilation failed: nothing to repeat at offset 1 in /www/htdocs/w0130323/mensch-vital.com/wp-includes/class-wp.php on line 204

    20150723_WP-Fehlermeldung.jpg

    Kann jemand Tipps geben, wie mit diesen Warnungen umzugehen ist?

    Danke für Eure Hilfe.

    YinYangLiving
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    242
    hast du mal testweise alle Plugins deaktiviert und auf ein Standard-Theme umgestellt?
     
  3. yin-yang-living

    yin-yang-living Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ein Standard-Theme ändert daran nichts, ich hatte Twenty Fourteen installiert.

    Dann habe ich eine Sicherungskopie installiert. Anschließend habe ich folgende Zeile in wp-config.php eingefügt: define( 'AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED', true );

    Das hält WP aber leider nicht davon ab, mich zu zwingen, die Datenbanken zu aktualisieren, sobald ich wieder anfange, in WP zu arbeiten.

    Siehe hier: 20150724_WP-update.jpg

    Nach Update bin ich wieder beim geschilderten Problem.

    Übrigens werde ich zu keinem Zeitpunkt gefragt, ob ich WP updaten will. Ja, wo gibt´s denn sowas? Wird jetzt bei WP durchgesetzt, was in der Politik inzwischen gang und gäbe ist?

    Wie kann ich denn verhindern, dass ich die Datenbanken erneuern muss? Hast Du einen Tipp, maxe?
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.798
    Zustimmungen:
    95
    Die automatischen Updates werden über mind. 3 Konstanten gesteuert.


    DISALLOW_FILE_MODS
    AUTOMATIC_UPDATER_DISABLED
    WP_AUTO_UPDATE_CORE

    evtl. sind jetzt noch mehr :)

    vermutlich eine fehlerhafte PHP Version auf dem Server. oder was versteht du an der Fehlermelung nicht?

    in der Zeile 204 steht:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    verwendest du eine aktuelle Server Umgebung auf UTF-8 Basis. - wenn nicht verzichte auf Sonderzeichen in der URL und prüfe deine Permalinks.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden