1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.0 Custom CSS

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von djpatrick, 10. Januar 2019.

  1. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Nutzt jemand das Plugin? Seit Update WP auf 5.0.3 geht es scheinbar nicht mehr.
     
  2. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.019
    Zustimmungen:
    153
    warum sollte es jemand nutzen, wenn WP schon lange so etwas von Haus aus mitbringt?
     
  3. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich persönlich finde es praktisch, einfach anklicken zu können, dort wo Customizer es nicht kann.
     
  4. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    122
    - und wo wäre das?¿?
    upload_2019-1-10_12-45-34.png

    Ganz ohne Plugin!! Seit 2 Jahren ;)
     
  5. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Das weiß ich. Jedoch mittels des Plugins kann man direkt alles übersichtlich, ohne selbst Codeschnipsel ausfindig machen zu müssen, schnell als Laie vorwärts zu kommen. Daher auch Lob, für ein solches Plugin.
    ...und ich persönlich möchte es nicht missen.
     
  6. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    SiteOrigin CSS so heißt es richtig.
     
  7. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    122
    Dann gibts die Hoffnung, dass der Autor nit WP nachzieht ;)
    Sonst kannst du ja noch immer lernen, wie es ohne Plugin geht.

     
  8. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ja stimmt, so gehts auch. Noch gar nicht bemerkt. ;)
    Aber habe auch noch ne andere Variante gesehen, dank YellowPencil. :)
     
  9. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    122
    Ja, jedes unnötige Plugin (ver)braucht Ressourcen und will gewartet werden, wie man erfahren hat ;)
     
  10. djpatrick

    djpatrick Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Habe den Fehler nun gefunden. Warum auch immer wurde in Einstellungen beim Update auf die aktuelle WP-Version meine Webseite in http umgewandelt, anstatt https, wie zuvor drin stand. Den beim Aufrufen sah mittels des Plugins kam nur ne weiße Seite, aber sah nun auch warum, denn wenn http nicht zugelassen wird...kann ja nicht. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden